Logo
News - TecDAX
01.04.2021
Discount-Call auf Siemens Healthineers bleibt interessant - Optionsscheinenews
ZertifikateJournal

www.optionsscheinecheck.de

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers (ISIN DE000SHL1006/ WKN SHL100) hat sich für den Varian-Zukauf 2,34 Mrd. Euro am Kapitalmarkt besorgt, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Mittels einer Kapitalerhöhung habe die Gesellschaft 53 Mio. neue Aktien zu einem Stückpreis von 44,10 Euro in einem beschleunigten Platzierungsverfahren an institutionelle Anleger verkauft. Mit dem Geld wolle Siemens Healthineers einen Teil des Kredits zurückzahlen, den ihm die Konzernmutter für den Kauf des US-Krebsspezialisten Varian bereitgestellt habe. Es sei die zweite Kapitalerhöhung für die Übernahme, bereits im September habe sich der Konzern bereits knapp 3 Mrd. Euro für den gut 16 Mrd. Dollar teuren Zukauf beschafft. Die Kursschwäche im Zuge der Kapitalerhöhung hätten Teile des Managements zu Zukäufen genutzt. Der Discount Call (ISIN DE000PD0CMY8/ WKN PD0CMY) von BNP Paribas bleibe interessant. Die Restrendite betrage 9,2 Prozent. (Ausgabe 12/2021) (01.04.2021/oc/n/t)


© 1998 - 2021, optionsscheinecheck.de