Logo
Analysen - DAX 100
21.12.2000
BMW interessante Vorzüge
Austria Börsenbrief

www.optionsscheinecheck.de

Nach Aussage der Analysten vom Austria Börsenbrief profitiert BMW (WKN 519000) auch vom boomenden US-Geschäft.

In den ersten 11 Monaten 2000 habe der Absatz mit 753.300 Einheiten bereits das Niveau des gesamten Vorjahres übertreffen können. Der Vorstand zeige sich aber auch für das kommende Jahr zuversichtlich. Die Experten sehen BMW nach dem beendeten Rover-Desaster nun wieder voll auf Kurs. Das in München ansässige Unternehmen dürfte an alte Erfolge anknüpfen können, trotz der nicht besonders berauschenden Perspektiven in der Automobilbranche.

Besonders interessant erscheint den Analysten derzeit die BMW-Vorzugsaktie, die um 20 Euro notiere, während die Stammpapiere um 35 Euro gehandelt werden. Die Analysten vom Austria Börsenbrief gehen davon aus, dass sich diese Spanne in den nächsten Monaten deutlich verringern werde.


© 1998 - 2022, optionsscheinecheck.de