Logo
Analysen - DAX 100
23.12.2010
BMW hat Prognosen gleich reihenweise pulverisiert
FOCUS-MONEY

www.optionsscheinecheck.de

München (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "FOCUS-MONEY" empfehlen bei der BMW-Aktie (ISIN DE0005190003/ WKN 519000) den Stoppkurs auf 53 Euro hochzusetzen.

Analysten hätten im Januar mit einer Versechsfachung des Gewinns für 2010 gerechnet. Bekanntlich seien die Prognosen im laufenden Jahr gleich reihenweise pulverisiert worden.

Selbst das BMW-Stammwerk in München werde nun ausgebaut. Dafür würden 500 neue Stellen im Motorenwerk geschaffen.

Die Experten von "FOCUS-MONEY" raten bei der BMW-Aktie den Stoppkurs auf 53 Euro nachzuziehen. (Ausgabe 52/01) (23.12.2010/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.



© 1998 - 2022, optionsscheinecheck.de