Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


   
Aktuelle Kursinformationen ()
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
-   -   0 0 % /
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
-   -  
 
 
 

Neue OS auf österreich. Underlyings


03.01.2005
Raiffeisen Centrobank

Die Raiffeisen Centrobank emittierte neue interessante Call-Optionsscheine mit Strike am bzw. aus dem Geld auf die österreichischen Unternehmen Andritz (ISIN AT0000730007 / WKN 632305), Bank Austria (ISIN AT0000995006 / WKN 813030), Eybl International (ISIN AT0000908157 / WKN 914117), Flughafen Wien (ISIN AT0000911805 / WKN 884216), RHI (ISIN AT0000676903 / WKN 874182), Semperit (ISIN AT0000785555 / WKN 870378) und Wienerberger (ISIN AT0000831706 / WKN 852894).

Die Laufzeit bei den neuen Optionsscheinen sei der 17.2.2006, das Bezugsverhältnis betrage 5:1. Eybl sei mittlerweile zu einem wichtigen Zulieferer in der Autoindustrie geworden. Neben Rekordständen bei Auftragseingang und Auftragsstand könne Eybl auch auf einen Ausbau des F&E-Standbeines hoffen. Denn insbesondere auch die Entwicklungskompetenzen würden in den kommenden Jahren auf die Zulieferer verlagert werden.


Die Analysten der Raiffeisen Centrobank würden davon ausgehen, dass Eybl von diesem Trend besonders profitieren werde. Von steigenden Stahlpreisen, welche wie ein Damokles-Schwert aktuell über der Autobranche schweben würden, sei Eybl nicht betroffen. Daher würden Analysten der Raiffeisen Centrobank ein Kursziel von 24 Euro sehen und hätten die Aktie in ihrer letzten Analyse vom 28.10.2004 von "neutral" auf "kaufen" hochgestuft.

Aktuell notiere die Aktie bei 21,50 Euro. Drei neue Call-Optionsscheine mit Strike 20, 24 und 28 Euro seien emittiert worden und würden Anlegern entsprechend ihrer persönlichen Risikoeinstellung die Möglichkeit bieten, sich für weiter steigende Kurse richtig zu positionieren.

UnderlyingISINTypLaufzeitBasispreisBezugsv.
AnditzAT0000607171Turbo-Call17.02.200660,00 Euro0,2000
Bank AustriaAT0000607189Turbo-Call17.02.200670,00 Euro0,2000
EyblAT0000607106Turbo-Call17.02.200620,00 Euro0,2000
EyblAT00006071114Turbo-Call17.02.200624,00 Euro0,2000
EyblAT0000607122Turbo-Call17.02.200628,00 Euro0,2000
Flughafen WienAT0000607197Turbo-Call17.02.200660,00 Euro0,2000
RHIAT0000607130Turbo-Call17.02.200624,00 Euro0,2000
RHIAT0000607148Turbo-Call17.02.200628,00 Euro0,2000
SemperitAT0000607205Turbo-Call17.02.200625,00 Euro0,2000
WienerbergerAT0000607213Turbo-Call17.02.200638,00 Euro0,2000
WienerbergerAT0000607221Turbo-Call17.02.200642,00 Euro0,2000





Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
19.07.2010, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neue Optionsscheine auf Andritz
05.12.2008, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neue Optionsscheine auf Andritz
19.09.2008, BNP Paribas
Neuer Mini Future-Optionsschein auf Andritz
30.07.2008, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neue Optionsscheine auf Andritz
15.04.2008, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neuer Optionsschein auf Andritz
 

Copyright 1998 - 2021 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG