Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

HSBC-Turbo auf Schaltbau Holding bleibt interessant - Optionsscheinenews


25.03.2021
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Schaltbau Holding (ISIN DE000A2NBTL2/ WKN A2NBTL) hat 2020 am oberen Ende der Prognose abgeschlossen, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Während der Umsatz um 2,1 Prozent auf 502,3 Mio. Euro geklettert sei, habe die Prognose bei 500 Mio. Euro gelegen. Die Marge auf Basis des operativen Ergebnisses (EBIT) sei von 3,7 auf 4,3 Prozent gestiegen. Auch hier sei die Prognose von "rund vier Prozent" übertroffen worden. 2021 wolle der Bahntechnikspezialist bei einem Umsatz zwischen 520 Mio. bis 540 Mio. Euro eine EBIT-Marge von rund fünf Prozent erzielen. Die "Strategie 2023" sehe eine Steigerung der finanziellen Performance, profitables Wachstum im Kerngeschäft und die Erschließung neuer, attraktiver Märkte vor allem für das Komponentengeschäft vor. Neben dem positiven Chartbild würden die jüngsten Insiderkäufe zweier Vorstände überzeugen. Trotz der Kursverdopplung bleibe der Turbo (ISIN DE000TT1FV51/ WKN TT1FV5) von HSBC interessant. (Ausgabe 11/2021) (25.03.2021/oc/n/nw)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
10.06.2021, ZertifikateJournal
Turbo-Optionsschein auf Schaltbau: Bis 2026 soll der Umsatz 750 Mio. bis 800 Mio. Euro erreichen - Optionsscheinenews
23.04.2020, ZertifikateJournal
Schaltbau bestätigt vorläufige Ergebnisse und Zielerreichung 2019 - Mutige steigen via HSBC-Turbo - Optionsscheinenews
 

Copyright 1998 - 2021 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG