Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Bonus Cap auf K+S: "Der enge Kali-Markt mit den hohen Preisen dürfte anhalten" - Zertifikatenews


22.09.2022
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für K+S (ISIN DE000KSAG888/ WKN KSAG88) von 17 auf 30 Euro angehoben und die Einstufung auf "buy" belassen, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Zum Vergleich: Aktuell stehe der Titel bei knapp über 21 Euro. Der enge Kali-Markt mit den hohen Preisen dürfte weiterhin anhalten, so die Begründung. Und: Die Aktie werde mit einem Abschlag von etwa 70 Prozent im Vergleich zu nichteuropäischen Wettbewerbern gehandelt. Sogar Potenzial bis 44,50 Euro sehe J.P. Morgan, das Anlageurteil laute "overweight". Bei K+S habe der Aktienkurs in diesem Jahr weniger stark zugelegt als die Konsensschätzungen für den Düngemittelproduzenten. Potenzial scheinen auch Vorstand Holger Riemensperger und Aufsichtsrat Philip Freiherr von dem Bussche zu sehen - zumindest legen das die gemeldeten Insiderkäufe nahe, so die Experten vom "ZertifikateJournal". Das Bonus Cap (ISIN DE000SN4UNC1/ WKN SN4UNC) der Société Générale aus ZJ 33/2022 bleibe interessant. (Ausgabe 37/2022) (22.09.2022/zc/n/a)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
07.12.2022, HebelprodukteReport
K+S-Calls mit 67%-Chance bei Kurserholung auf 22,50 Euro - Optionsscheineanalyse
19.10.2022, HebelprodukteReport
K+S-Calls mit 97%-Chance bei Kurserholung auf 24 Euro - Optionsscheineanalyse
04.10.2022, Börse Stuttgart
Call-Optionsschein auf K+S wird verkauft - Optionsscheinenews
24.06.2022, HebelprodukteReport
K+S-Calls mit 91% Chance bei Kurserholung auf 25 Euro - Optionsscheineanalyse
16.05.2022, HebelprodukteReport
K+S: Gehebeltes Renditepotenzial mit (Turbo)-Calls - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2022 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG