Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

HVB-Discount-Zertifikat auf METRO: Eine Seitwärtsbewegung reicht völlig - Halten! Zertifikatenews


28.10.2021
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Erholung der Gastronomie hat dem Großhandelskonzern METRO (ISIN DE000BFB0019/ WKN BFB001) ein starkes Schlussquartal beschert, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Der Umsatz sei um 9,5 Prozent auf 7,1 Mrd. Euro gestiegen und habe damit deutlich über dem Niveau von vor der Pandemie gelegen. Flächenbereinigt habe das Plus 8,8 Prozent betragen. Die Erwartungen seien damit übertroffen worden. Konkrete Daten zum Gewinn habe der Konzern noch nicht vorgelegt. Angesichts der kräftigen Erholung in der zweiten Jahreshälfte solle das bereinigte operative Ergebnis im Gesamtjahr jedoch am oberen Ende der Prognosespanne von plus 50 Mio. Euro bis minus 75 Mio. Euro liegen, wie METRO mitgeteilt habe. Eigentlich gute Neuigkeiten. Die Aktie tue sich nach dem Anstieg seit Jahresbeginn dennoch schwer, weiter zuzulegen. Für den Discounter (ISIN DE000HR7J1E7/ WKN HR7J1E) von HVB onemarkets aus ZJ 30/2021 kein Problem: Eine Seitwärtsbewegung reiche völlig. Anleger sollten dabeibleiben. (Ausgabe 42/2021) (28.10.2021/zc/n/a)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
26.03.2020, ZertifikateJournal
MINI Long auf METRO eine Spekulation wert - Optionsscheinenews
03.05.2018, ZertifikateJournal
Discount Put-Optionsschein auf METRO: Die Bären sind los - Optionsscheineanalyse
26.04.2018, HebelprodukteReport
METRO-Calls mit 88%-Chance bei Kursanstieg auf 12,83 Euro - Optionsscheineanalyse
07.09.2017, ZertifikateJournal
Turbo auf METRO Wholesale & Food Specialist: Bewährungsprobe bestanden - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2021 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG