Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


hier klicken zur Chartansicht    
Aktuelle Kursinformationen (XETRA)
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
88,43 € 88,64 € -0,21 € -0,24 % 02.12/17:44
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005190003 519000 -   € -   €
 
 
 

Presse: BMW schickt Mitarbeiter in Zwangsurlaub


26.11.2008
aktiencheck.de

München (aktiencheck.de AG) - Der Automobilkonzern Bayerische Motoren Werke AG (BMW) (ISIN DE0005190003 / WKN 519000) reagiert auf die anhaltende Absatzschwäche mit einem Produktionsstopp und Zwangsferien.

Laut einem Bericht des Magazins "FOCUS" sollen BMW-Mitarbeiter zwischen dem 15. Dezember und 6. Januar ihren restlichen Jahresurlaub nehmen, Überstunden abbauen und die Arbeitszeitkonten belasten. Wo dies nicht möglich sei, müssten "einvernehmliche Lösungen mit den Vorgesetzten" gefunden werden, hieß es.

Begründet wird der Schritt mit den verlängerten Werksferien. Weil beispielsweise die Fabrik in München zwischen 8. Dezember und 9. Januar ruhe, bleibe auch für die übrigen Bereiche weniger zu tun. Hintergrund ist der Einbruch der Automobilnachfrage. BMW will deshalb allein in diesem Jahr 65.000 Autos weniger bauen als geplant und schließt deshalb seine Fabriken vorübergehend.

Die Aktie von BMW notiert aktuell mit einem Plus von 4,81 Prozent bei 20,07 Euro. (26.11.2008/ac/n/d)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
03.11.2021, boerse-daily.de
BMW vor Q3-Zahlen - Open End Turbo Long mit 41 Prozent-Chance! Optionsscheineanalyse
13.10.2021, Bank Vontobel Europe AG
Investmentidee: Vontobel-Optionsscheine auf Autohersteller - Lieferengpässe und Verzug - Optionsscheineanalyse
04.10.2021, HebelprodukteReport
BMW nach Kaufempfehlungen mit gehebeltem Renditepotenzial - Optionsscheineanalyse
17.09.2021, HebelprodukteReport
BMW-Calls mit 72%-Chance bei Kursanstieg auf 86 Euro - Optionsscheineanalyse
19.08.2021, HebelprodukteReport
BMW-(Turbo)-Calls mit gehebelten Renditechancen - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2021 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG