Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Unlimited Turbo-Optionsschein auf MorphoSys: Game Changer! - Optionsscheineanalyse


06.08.2020
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Unlimited Turbo-Optionsschein (ISIN DE000PP17ED1/ WKN PP17ED) von BNP Paribas auf die MorphoSys-Aktie (ISIN DE0006632003/ WKN 663200) vor.

Riesenerfolg für MorphoSys: Die Biotechfirma habe von der US-Gesundheitsbehörde die Zulassung für ihr Mittel Monjuvi (Tafasitamab) in Kombination mit Lenalidomid zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem diffusen großzelligen B-Zell-Lymphom (DLBCL) erhalten. Der Antikörper Monjuvi sei im Rahmen eines beschleunigten Zulassungsverfahrens von der FDA genehmigt worden. Die Entscheidung stelle die erstmalige Zulassung einer Zweitlinien-Therapie für erwachsene Patienten dar, deren Erkrankung während oder nach der Erstlinien-Therapie fortgeschritten sei. Die erstmalige Zulassung einer auf der Antikörper-Technologie der Münchner basierenden Therapie sei ein Meilenstein für MorphoSys - und auch finanziell attraktiv.

Zur Erinnerung: Zu Jahresbeginn habe das Münchner Biotechunternehmen bekannt gegeben, dass es mit dem US-Unternehmen Incyte in der weltweiten Vermarktung des Krebsantikörpers zusammenarbeiten wolle. Dabei habe MorphoSys eine Vorauszahlung von 750 Mio. Dollar erhalten. Incyte habe zudem 150 Mio. Dollar in MorphoSys-Aktien investiert. Daneben würden den Deutschen nun Meilensteinzahlungen von bis zu 1,1 Mrd. Dollar sowie hohe Umsätze winken - sie würden in den USA zwischen Incyte und MorphoSys 50:50 geteilt. Außerhalb der USA, wo Incyte die exklusiven Vermarktungsrechte halte, betrage die Umsatzbeteiligung zwischen rund 15 und 25 Prozent.

Insofern sollten sich Anleger nicht davon abschrecken lassen, dass es nach einer ersten positiven Kursreaktion zu Gewinnmitnehmen gekommen sei. Für MorphoSys sei die Zulassung ein "Game Changer", die langfristig positiven Aussichten würden vollkommen intakt bleiben. Long bleiben, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 31/2020) (06.08.2020/oc/a/t)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
25.03.2021, ZertifikateJournal
Turbo Long auf MorphoSys: Das ermäßigte Kursniveau stellt gute Einstiegsgelegenheit dar - Optionsscheinenews
05.03.2021, HebelprodukteReport
MorphoSys-Calls mit hohen Chancen bei Erholung auf 88 Euro - Optionsscheineanalyse
14.01.2021, boerse-daily.de
MorphoSys verteidigt Supportlevel - Mini Future Long mit 55 Prozent Chance - Optionsscheineanalyse
07.10.2020, boerse-daily.de
MorphoSys mit Potenzial - Call Turbo-Optionsschein mit 78-Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse
11.08.2020, HebelprodukteReport
MorphoSys-Calls mit 100%-Chance bei Kursanstieg auf 115 Euro - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2021 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG