Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


hier klicken zur Chartansicht    
Aktuelle Kursinformationen (XETRA)
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
71,47 € 72,85 € -1,38 € -1,89 % 05.10/17:35
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005190003 519000 -   € -   €
 
 
 

BMW Outperformer


08.11.2000
Merck Finck & Co.

Nach Angaben von Merck Finck & Co hat BMW (WKN 519000) keine Pläne hinsichtlich einer Umwandlung von Vorzugsaktien in Stammaktien.

BMW habe durchblicken lassen, daß man vorerst nicht die Vorzugsaktien in Stammakten umwandeln werde. Ab 2002 werde der DAX nur noch eine Aktienart pro Unternehmen in den Index aufnehmen, zudem müßten die Aktien frei handelbar sein. Damit würde die jetzige Gewichtung von 2,70% sinken, da 48% der Stammaktien im Besitz der Familie Quandt seien.

Allerdings habe BMW 48,5 Millionen Vorzugsaktien und 622,2 Millionen Stammaktien ausstehen. Selbst eine Umwandlung der Vorzugsaktien in Stammaktien würde den festen Anteil der Familie Quandt nur auf 44% senken, womit die DAX-Gewichtung immer noch gefährdet sei.

BMW bleibt vorerst weiter „Outperformer“.


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
20.09.2022, boerse-daily.de
Inline-Optionsschein auf BMW: Chance von 145,73 Prozent p.a.! Optionsscheineanalyse
04.08.2022, HebelprodukteReport
BMW nach dem Kursrutsch: Mit Calls auf Erholung setzen - Optionsscheineanalyse
10.05.2022, HebelprodukteReport
BMW-Discount-Puts mit 14% Chance in vier Monaten - Optionsscheineanalyse
06.05.2022, boerse-daily.de
Call-Optionsschein auf BMW: 70 Prozent Chance! Optionsscheineanalyse
13.01.2022, ZertifikateJournal
Discount Call auf BMW: Aktie des Autobauers hat einen Blitzstart ins neue Jahr hingelegt - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2022 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG