Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

BMW Ziel 1400 DM


11.12.1998
Bankgesellschaft Berlin

Langfristig orientierten Anlegern empfehlen die Analysten der Bankgesellschaft Berlin derzeit die Aktien des Autoherstellers BMW (WKN 519 000) zum Kauf. Aufgrund der anhaltenden Probleme bei der Tochtergesellschaft Rover habe die BMW-Aktie zuletzt deutlich an Wert verloren. Die Schwierigkeiten mit der britischen Tochter würden zwar kurzfristig weiter bestehen, derzeit spiele jedoch der Modellwechsel die wesentliche Rolle. Darüber hinaus hätten die Abschwächung der Autokonjunktur sowie der hohe Pfundkurs die Probleme verstärkt. Das neue Rover-Modell R-75 gebe jedoch Anlaß zum Optimismus. Im Falle eines langfristigen Erfolgs des Rover-Engagements habe auch die BMW-Aktie Perspektiven. Das BMW-Management habe stets langfristig geplant. Langfristig halten die Experten ein Kursziel von 1400 DM für erreichbar.

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
10.06.2021, HebelprodukteReport
BMW-Calls: Gehebeltes Renditepotenzial bei anhaltender Rallye - Optionsscheineanalyse
20.05.2021, HebelprodukteReport
BMW-Calls mit 65%-Chance bei Kurserholung auf 88 Euro - Optionsscheineanalyse
18.03.2021, HebelprodukteReport
Mit (Turbo)-Calls für weiteren BMW-Anstieg rüsten - Optionsscheineanalyse
04.03.2021, HebelprodukteReport
BMW-Calls mit 100%-Chance bei Kursanstieg auf 80 Euro - Optionsscheineanalyse
18.01.2021, HebelprodukteReport
BMW vor wichtiger Chartmarke: Tradingchance mit (Turbo)-Calls - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2021 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG