Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


hier klicken zur Chartansicht    
Aktuelle Kursinformationen (XETRA)
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
87,24 € 88,55 € -1,31 € -1,48 % 28.10/15:15
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005190003 519000 -   € -   €
 
 
 

BMW wieder auf Erfolgskurs


11.11.2003
Volksbank Karlsruhe

Die Analysten der Volksbank Karlsruhe empfehlen die Aktien von BMW (ISIN DE0005190003 / WKN 519000) bis 38 Euro zu kaufen.

Der Bayerische Autobauer sei wieder auf Erfolgskurs. Während viele Fahrzeughersteller in den letzten Monaten unter einem hohen Dollarkurs und der allgemeinen Konsumzurückhaltung gelitten hätten und teilweise drastische Gewinneinbrüche hätten hinnehmen müssen, habe BMW-Chef Helmut Panke letzte Woche gute Quartalszahlen vermelden können: Der Gewinn sei gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 2,8% auf 445 Mio. EUR gestiegen. Besonders erfolgreich laufe das neue Modell der 5er-Reihe. Im 3. Quartal hätten bereits rund 50.000 Exemplare verkauft werden können.


Besonders erfreulich für das Unternehmen: Beim 5er fahre BMW höhere Margen ein, als bei der 3er Reihe. Es sei deshalb aber auch zu verschmerzen, dass vom 3er nicht ganz die angepeilte Absatzzahl in Höhe von 120.000 Stück erreicht worden sei und stattdessen der 5er besser als erwartet gelaufen sei. Auch für das Geschäftsjahr 2004 habe sich der BMW-Chef zuletzt recht optimistisch gezeigt: Neben weiter anziehenden Verkaufszahlen der 5er Reihe setze er seine Hoffnungen auch in den neuen Geländewagen X3, das 6er Coupé sowie das 6er Cabrio, das im Januar auf der Detroiter Motor Show vorgestellt werden solle.

Positiv solle sich auch die Marke "Mini" entwickeln, die um ein Cabrio erweitert werden solle. Eine günstige Bewertung und die positiven Zukunftserwartung würden für diesen sehr soliden Wert sprechen. Dies gelte insbesondere dann, wenn es zur erwarteten weltweiten Konjunkturerholung komme, von der der Autobauer überdurchschnittlich profitieren sollte. Aus charttechnischer Sicht befinde sich im Bereich von rund 38,50 EUR ein stärkerer Widerstand.

Sollte dieser in den nächsten Tagen überwunden werden, sehen die Analysten der Volksbank Karlsruhe kurzfristig bei BMW ein Potenzial bis in den Bereich von 41 Euro




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
13.10.2021, Bank Vontobel Europe AG
Investmentidee: Vontobel-Optionsscheine auf Autohersteller - Lieferengpässe und Verzug - Optionsscheineanalyse
04.10.2021, HebelprodukteReport
BMW nach Kaufempfehlungen mit gehebeltem Renditepotenzial - Optionsscheineanalyse
17.09.2021, HebelprodukteReport
BMW-Calls mit 72%-Chance bei Kursanstieg auf 86 Euro - Optionsscheineanalyse
19.08.2021, HebelprodukteReport
BMW-(Turbo)-Calls mit gehebelten Renditechancen - Optionsscheineanalyse
10.06.2021, HebelprodukteReport
BMW-Calls: Gehebeltes Renditepotenzial bei anhaltender Rallye - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2021 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG