Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Discount Call auf BMW: Aktie des Autobauers hat einen Blitzstart ins neue Jahr hingelegt - Optionsscheineanalyse


13.01.2022
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Discount Call-Optionsschein (ISIN DE000DV1Y900/ WKN DV1Y90) der DZ BANK auf die Aktie von BMW (ISIN DE0005190003/ WKN 519000) vor.

Die BMW-Aktie sei mit viel Schwung ins neue Jahr gestartet. Um mehr als zehn Prozent sei es seit Anfang Januar nach oben gegangen. Erstmals seit vielen Jahren befinde sich der DAX-Wert damit wieder in Schlagdistanz zur 100-Euro-Marke. Für gute Stimmung hätten vor allem die Absatzzahlen für 2021 gesorgt. Der Konzern habe im vergangenen Jahr trotz des weltweiten Halbleitermangels mehr als 2,2 Mio. Autos seiner Stammmarke verkauft - so viel wie niemals zuvor. "Damit sind wir mit der Marke BMW auch auf Platz eins im globalen Premiumsegment - und zwar mit deutlichem Abstand", habe Vertriebsvorstand Pieter Nota resümiert. Als wichtiger Wachstumstreiber im Konzern habe sich laut dem Manager der Hochlauf der E-Mobilität erwiesen. Mit der Auslieferung von mehr als 100.000 vollelektrischen Fahrzeugen sei das angekündigte Ziel erreicht worden. Und auch für das laufende Jahr gebe sich Nota zuversichtlich: "Wir erwarten 2022 weiteres profitables Wachstum."


Für zusätzlichen Schub habe ein positiver Analystenkommentar gesorgt: Goldman Sachs habe die BMW-Aktie vor dem Hintergrund der Mehrheitsübernahme am Joint-Venture BMW Brilliance Automotive von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 110 auf 123 Euro angehoben. Die geplante Transaktion werde den Umsatz 2022 um 18 Prozent und den operativen Gewinn um 52 Prozent steigern, habe Analyst George Galliers prognostiziert. Positiv dürften sich zudem der Produktzyklus sowie Kapazitätserweiterungen auswirken. Angesichts dessen erscheine die Aktie attraktiv bewertet, so Galliers.

Offensive Anleger können sich daher den Discount Call mit Cap bei 100 Euro ins Depot legen, so die Experten vom "ZertifikateJournal". Im Erfolgsfall würden 70 Prozent Ertrag winken. (Ausgabe 01/2022) (13.01.2022/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
17.10.2022, HebelprodukteReport
BMW-Calls mit 81% Chance bei Kursanstieg auf 80 Euro - Optionsscheineanalyse
20.09.2022, boerse-daily.de
Inline-Optionsschein auf BMW: Chance von 145,73 Prozent p.a.! Optionsscheineanalyse
04.08.2022, HebelprodukteReport
BMW nach dem Kursrutsch: Mit Calls auf Erholung setzen - Optionsscheineanalyse
10.05.2022, HebelprodukteReport
BMW-Discount-Puts mit 14% Chance in vier Monaten - Optionsscheineanalyse
06.05.2022, boerse-daily.de
Call-Optionsschein auf BMW: 70 Prozent Chance! Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2022 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG