Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


hier klicken zur Chartansicht    
Aktuelle Kursinformationen (XETRA)
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
92,94 € 92,35 € +0,59 € +0,64 % 27.01/17:37
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005190003 519000 -   € -   €
 
 
 

BMW-Aktie: Nachfrage/Angebots-Gleichgewicht ist noch in weiter Ferne


21.12.2012
J.P. Morgan Cazenove

London (www.aktiencheck.de) - J.P. Morgan Cazenove nimmt die Bewertung die Aktie von BMW (ISIN DE0005190003 / WKN 519000) durch den Analysten Jose Asumendi mit dem Votum "overweight" wieder auf.

Im Rahmen einer Studie zur europäischen Automobilbranche werde die BMW-Aktie als favorisiertes Investment bezeichnet. Neben BMW sei nur noch Volkswagen (ISIN DE0007664039 / WKN 766403) in der Lage, Preisdisziplin zu wahren, Kostensenkungen effizient umzusetzen und in China Wachstumsraten zu erzielen.


Die Autohersteller in Europa müssten die Kapazitäten noch um 15% verringern. Bis sich Nachfrage und Angebot in einem Gleichgewicht befinden würden, dürften noch drei Jahre vergehen.

Das Kursziel für die BMW-Aktie werde bei 95,00 EUR veranschlagt.

Das Votum der Analysten von J.P. Morgan Cazenove für die BMW-Aktie lautet "overweight". (Analyse vom 19.12.12) (21.12.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
03.01.2023, boerse-daily.de
Faktor Optionsschein auf BMW: Auffällig stark! Optionsscheineanalyse
07.12.2022, HebelprodukteReport
BMW-Calls mit 89%-Chance bei Kursanstieg auf 90 Euro - Optionsscheineanalyse
17.10.2022, HebelprodukteReport
BMW-Calls mit 81% Chance bei Kursanstieg auf 80 Euro - Optionsscheineanalyse
20.09.2022, boerse-daily.de
Inline-Optionsschein auf BMW: Chance von 145,73 Prozent p.a.! Optionsscheineanalyse
04.08.2022, HebelprodukteReport
BMW nach dem Kursrutsch: Mit Calls auf Erholung setzen - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2023 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG