Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Discount Call auf Delivery Hero: Starke Q1-Zahlen - Spannende Long-Spekulation! Optionsscheineanalyse


06.05.2021
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Discount Call-Optionsschein (ISIN DE000HR4ZMR9/ WKN HR4ZMR) der HVB auf die Aktie von Delivery Hero (ISIN DE000A2E4K43/ WKN A2E4K4) vor.

Beim Lieferdienst Delivery Hero setze sich das Wachstum der vergangenen Jahre ungebremst fort. Im ersten Quartal sei die Zahl der Bestellungen auf vergleichbarer Basis um 88 Prozent auf 663 Mio. gestiegen, der Bruttowarenwert habe verglichen ähnlich stark zugelegt auf 7,8 Mrd. Euro. Der Konzernumsatz sei mit knapp 1,4 Mrd. Euro doppelt so hoch gewesen wie vor einem Jahr. Im Gesamtjahr solle das hohe Wachstumstempo beibehalten werden. Der Jahresumsatz solle sich verglichen mit dem Vorjahr auf 6,1 Mrd. bis 6,6 Mrd. Euro mehr als verdoppeln. Delivery Hero profitiere dabei auch von einer Anfang März abgeschlossenen Übernahme des südkoreanischen Unternehmens Woowa. Auf vergleichbarer Basis rechne der Konzern mit einem Umsatzplus von bis zu knapp 90 Prozent. Der Bruttowarenwert (GMV) solle mit 31 Mrd. bis 34 Mrd. Euro ebenfalls mehr als doppelt so hoch ausfallen. Damit würden die Ziele des Unternehmens deutlich über denen der Analysten liegen.


Klar: Operativ werde Delivery Hero weiter rote Zahlen schreiben. Der Vorstand rechne mit einer Marge auf Basis des bereinigten Ergebnisses vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von minus 1,5 bis minus 2 Prozent. 2020 habe diese Kennzahl bei knapp minus fünf Prozent gelegen. Große Zukunftshoffnungen würden aber im so genannten "Q-Commerce" (Quick Commerce) liegen. Dabei sollten Kuriere Lebensmittel und Waren des täglichen Gebrauchs aus Geschäften vor Ort binnen einer Stunde zum Kunden bringen.

Kurzum: Delivery Hero bleibe ein interessanter Basiswert für Long-Spekulationen - wenngleich Anleger wegen der aktuell recht hohen Bewertung nicht volles Risiko gehen sollten. Die Lösung: ein Discount Call der HVB, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 17/2021) (06.05.2021/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
27.05.2021, HebelprodukteReport
Calls auf Delivery Hero mit Verdoppelungspotenzial - Optionsscheineanalyse
27.05.2021, ZertifikateJournal
Discount Call auf Delivery Hero: Aktie mit Kursverlusten - Anleger sollten jetzt handeln - Optionsscheineanalyse
29.04.2021, HebelprodukteReport
Delivery Hero: Bullishe Tradingchancen nach dem Kurssprung - Optionsscheineanalyse
26.04.2021, HebelprodukteReport
Calls auf Delivery Hero mit 114%-Chance bei Erreichen des alten Hochs - Optionsscheineanalyse
15.04.2021, HebelprodukteReport
Calls auf Delivery Hero mit 151%-Chance bei Kursanstieg auf 145,40 Euro - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2021 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG