Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

SHOP APOTHEKE mit Potenzial nach Bodenbildung - Turbo Open End Long mit 46%-Chance - Optionsscheineanalyse


14.04.2021
boerse-daily.de

Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Harald Zwick von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Turbo Open End Long (ISIN DE000MA4DZZ3/ WKN MA4DZZ) von Morgan Stanley auf die Aktie von SHOP APOTHEKE EUROPE (ISIN NL0012044747/ WKN A2AR94) vor.

SHOP APOTHEKE zähle zu den führenden europäischen Onlineapotheken und vertreibe hauptsächlich rezeptfreie Arzneimittel sowie apothekenübliche Schönheits- und Pflegeprodukte. Im Jahr 2020 habe das Unternehmen so zu den Gewinnern der Corona-Krise gezählt und die Kundenanzahl von 4,7 Millionen auf 6,3 Millionen gesteigert. Ab 2021 werde erstmals mit einem Gewinn pro Aktie von 0,25 Euro spekuliert, der bis ins Jahr 2023 auf 2,37 Euro ansteigen sollte. Die hohen Wachstumszahlen würden bedingen, dass die Marktteilnehmer auch ein erwartetes KGV 2021 von 759 akzeptieren würden, welches 2023 auf 83 sinken sollte. Onlinehandel, Videosprechstunde und elektronisches Rezept würden auch die Gesundheitsbranche in rasantem Tempo verändern. Diese Entwicklung spiegele sich auch im Umsatz wider und so zähle die Versandapotheke auch zu den Aufsteigern in den MDAX.


Vom allgemeinen Tief Mitte März 2020 bis Ende August habe der Kursverlauf einen Aufwärtstrend ausgebildet, der in der Spitze einen 343 prozentigen Zugewinn ausweise. Die darauf folgende Seitwärtsrange sei Anfang Januar 2021 durch einen 50 prozentigen Kursaufschlag verlassen worden. Aktuell scheine die nach einem Abverkauf ab Mitte Februar ausgebildete Bodenbildungsphase abgeschlossen. Der gestrige Handelstag sei mit einem Plus von 4,01 Prozent sehr positiv ausgefallen und es sei der Widerstand bei 204,92 Euro getestet worden. Die stark gesteigerte Kundenbasis im Zeitraum der Corona-Krise sollte dem Unternehmen nach auch nach Überwinden der Pandemie erhalten bleiben und für steigende Umsätze und Gewinne sorgen. So sei davon auszugehen, dass der Widerstand bei 204,92 Euro mittelfristig überwunden und in weiterer Folge das All-time-high angelaufen werde.

Die Aktie der SHOP APOTHEKE habe in der Pandemiephase einen Siegeszug angetreten und viele sehr positive Kursprognosen noch übertroffen. Dies spiegele die Stärke der zugrunde liegenden Organisation und das Vertrauen der Marktteilnehmer wider. Daran sollte sich auch in der näheren Zukunft nichts ändern, wo die Bodenbildung von neuen Kurssteigerungen abgelöst werde und weitere All-time-highs markiert würden.

Mit einem Turbo Open End Long (WKN MA4DZZ) auf SHOP APOTHEKE EUROPE könnten risikofreudige Anleger, die einen steigenden Kurs des Versandriesen erwarten würden, überproportional durch einen Hebel von 1,94 profitieren. Das Ziel sei bei 250,00 Euro angenommen (15,05 Euro beim Turbo). Der Abstand zur Knock Out-Barriere betrage dabei 50 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position biete sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser könnte beim Basiswert bei 160,00 Euro platziert werden. Im Turbo Open End Long ergebe sich daraus ein Stoppkurs bei 6,05 Euro. Für diese spekulative Idee betrage das Chance-Risiko-Verhältnis dann 1,1 zu 1. (14.04.2021/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
01.04.2021, ZertifikateJournal
Turbo Long auf SHOP APOTHEKE: "Den Markt umkrempeln" - Optionsscheineanalyse
04.02.2021, ZertifikateJournal
Mini Long auf SHOP APOTHEKE: Poolvertrag - Optionsscheinenews
14.01.2021, ZertifikateJournal
Mini Future-Optionsschein auf SHOP APOTHEKE: Kein Grund, von Long-Investments abzurücken - Optionsscheineanalyse
17.12.2020, ZertifikateJournal
MINI-Future Long auf SHOP APOTHEKE EUROPE: Langfristige Investmentstory! Optionsscheinenews
15.10.2020, ZertifikateJournal
Turbo auf SHOP APOTHEKE: Eine wahre Achterbahnfahrt - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2021 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG