Logo
News - Ausland
07.02.2019
MINI auf IMMOFINANZ bleibt interessant - Optionsscheinenews
ZertifikateJournal

www.optionsscheinecheck.de

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Der Immobilienkonzern IMMOFINANZ (ISIN AT0000A21KS2/ WKN A2JN9W) hat eine Anleihe mit einer Laufzeit von vier Jahren und einem Kupon von 2,625 Prozent im Volumen von 500 Mio. Euro platziert, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

"Der Nettoerlös aus der Begebung der Anleihe wird für die Refinanzierung von bestehenden Verbindlichkeiten und für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet", habe IMMOFINANZ mitgeteilt. Besonders erfreulich sei, dass das Unternehmen ein Investment-Grade-Rating bekommen habe: S&P Global Rating habe IMMOFINANZ mit dem langfristigen Emittenten-Rating "BBB-" mit stabilem Ausblick und die Anleihen mit dem Emissions-Rating "BBB-" bewertet. Hinter den anschließend gemeldeten Insidertransaktionen von Aufsichtsrat Rudolf Fries verberge sich eine gruppeninterne Übertragung. Die Aktie - und auch der MINI (ISIN DE000HW8NDM9/ WKN HW8NDM) der HypoVereinsbank - würden unabhängig davon interessant bleiben. (Ausgabe 5/2019) (07.02.2019/oc/n/a)


© 1998 - 2019, optionsscheinecheck.de