Logo
News - Alle
29.09.2022
Discount-Zertifikat auf SUSE: Herbe Enttäuschung! - Zertifikatenews
ZertifikateJournal

www.optionsscheinecheck.de

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Aussicht auf weniger Aufträge hat dem Linux-Spezialisten SUSE (ISIN LU2333210958/ WKN SUSE5A) den größten Kurssturz seit dem Börsengang eingebrockt, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in ihrer aktuellen Ausgabe.

Weil sich die Kunden langsamer für neue Verträge entscheiden und sich zudem einige Projekte verzögern würden, erwarte das Unternehmen beim aufs Jahr hoch gerechneten Vertragswert im Kerngeschäft nur noch ein Wachstum von rund zehn Prozent, nachdem bislang ein Zuwachs im mittleren Zehnerprozentbereich angepeilt worden sei. Im Geschäft mit aufstrebenden Softwarelösungen gehe SUSE nun von einem Plus von rund 20 statt von 50 Prozent aus. Eine herbe Enttäuschung, auch für Analysten. Alles in allem würden die Experten für die Aktie aber weiter optimistisch bleiben. Selbst das niedrigste Kursziel impliziere einen Anstieg um rund 24 Prozent. Über einen Discounter (ISIN DE000DV95PF2/ WKN DV95PF) könnten Anleger mit Teilschutz einsteigen. (Ausgabe 38/2022) (29.09.2022/zc/n/a)


© 1998 - 2023, optionsscheinecheck.de