Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Lufthansa will eine größere Zahl an Flugzeugen stilllegen als geplant - HVB-Discount Put halten! Optionsscheinenews


01.10.2020
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Lufthansa (ISIN DE0008232125/ WKN 823212) will wegen der deutlich langsameren Erholung des Luftverkehrs von der Corona-Krise eine größere Zahl an Flugzeugen stilllegen als ursprünglich geplant, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Mindestens 150 Flugzeuge der einstmals 760 Jets umfassenden Konzernflotte würden dauerhaft nicht mehr abheben, habe das Unternehmen mitgeteilt - 50 mehr als bislang vorgesehen. Auch die Zahl der einzusparenden Vollzeitstellen werde die bislang angekündigten 22.000 übersteigen, habe der Vorstand erklärt, ohne eine genaue Größe zu nennen. Insider würden von bis zu 5.000 zusätzlich wegfallenden Stellen ausgehen. Die schwierige Lage, in der der Konzern stecke, spiegele sich auch im Aktienkurs wider. Allein in den vergangenen vier Wochen sei es um fast 15 Prozent abwärts gegangen. Beim Discount Put (ISIN DE000HZ8LAS3/ WKN HZ8LAS) von HVB onemarkets sollte daher eigentlich nichts mehr anbrennen. (Ausgabe 39/2020) (01.10.2020/oc/n/d)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
22.10.2020, HebelprodukteReport
Lufthansa-Discount-Puts mit 70% p.a.-Chance unterhalb von 8,50 Euro - Optionsscheineanalyse
15.10.2020, HebelprodukteReport
Lufthansa: Kurz laufende Discount-Puts mit hohen Renditechancen - Optionsscheineanalyse
23.09.2020, HebelprodukteReport
Lufthansa: Short-Hebel mit hohen Chancen bei weiterem Kursrutsch - Optionsscheineanalyse
27.08.2020, HebelprodukteReport
Lufthansa-Puts mit Verdoppelungspotenzial bei Kursrückgang auf 8 Euro - Optionsscheineanalyse
06.08.2020, HebelprodukteReport
Deutsche Lufthansa-Discount-Calls mit hohen Seitwärtschancen - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2020 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG