Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


Deutsche Börse

Neue Antwort einfügen

101. DB050A = 0,57/0,58 - Vergleicht mal mit # 100!
7938 Postings, 5498 Tage hotte39 , 22.09.06 21:27
 
DB048A  =  0,25/0,26

Ja, Freunde, schaut auf # 93! Der bisherige Höchstkurs wurde nicht überwunden! Eigentlich nicht schwer, die weitere Entwicklung vorauszuahnen.

Scheinbar ist die Chance vertan. Nicht konsequent genug verfolgt, leider.  

Es müssten schon einige User mithelfen.



   

Wertpapier: Deutsche Börse

102. .
7938 Postings, 5498 Tage hotte39 , 25.09.06 01:59
.  

Wertpapier: Deutsche Börse

103. Deutsche Börse vor Fusion mit Borsa Italiana
18637 Postings, 5992 Tage jungchen , 05.10.06 11:31
Presse: Deutsche Börse kurz vor Fusion mit der Borsa Italiana  

11:11 05.10.06  

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die Deutsche Börse AG (ISIN DE0005810055/ WKN 581005) steht Presseangaben zufolge kurz vor einem Zusammenschluss mit der Borsa Italiana.

Wie die britische "Financial News" am Donnerstag unter Berufung auf Finanzkreise berichtet, werden beide Börsenbetreiber noch im Laufe dieser Woche die Unterzeichnung einer Absichtserklärung für eine Fusion bekannt geben. Durch diesen Zusammenschluss soll laut dem Bericht außerdem ein Zusammenschluss der Deutschen Börse und des italienischen Börsenbetreibers mit der Vierländerbörse Euronext N.V. (ISIN NL0000241511/ WKN 693285) vorbereitet werden.

Sollte die Fusion zwischen der Deutschen Börse und der Borsa Italiana gelingen, würde dies den Druck auf Euronext weiter erhöhen. In der Vergangenheit hatten sich viele Anteilseigner und Politiker der Vierländerbörse gegen die Fusion mit der amerikanischen NYSE Group Inc. (ISIN US62949W1036/ WKN A0ESZ9) ausgesprochen und eine europäische Lösung gefordert.

Wie die Wirtschaftszeitung weiter berichtet, wird der CEO der Borsa Italiana, Massimo Capuano, heute die Einzelheiten des Fusionsplans mit der Deutschen Börse dem Board of Directors des in Mailand ansässigen Börsenbetreibers vorlegen. Sollte das Vorstandsgremium den Plänen zustimmen, wird es noch im Laufe dieser Woche zur Unterzeichnung der Absichtserklärung über die Fusion mit dem CEO der Deutschen Börse, Reto Francioni kommen, hieß es weiter.

Die Aktie der Deutschen Börse notiert aktuell mit einem Plus von 0,85 Prozent bei 119,00 Euro. (05.10.2006/ac/n/d)

 

Wertpapier: Deutsche Börse

104. Noch haben wir nicht gekauft, aber der Tag kommt!
7938 Postings, 5498 Tage hotte39 , 30.10.06 21:34

Nicht vergessen: Es geht hier um Puts auf die Deutsche Börse. Die obigen OS sind ja nur Beispiele. Schaut mal, wie billig sie geworden sind. Aber der Zahn der Zeit nagt an ihnen (das ist der Nachteil an den OS). Aber wenn die Aktie fällt, können auch die Emmis nichts machen.

Im Ernstfall können es ggf. auch andere Scheinchen sein. Evtl. auch KO-Zertis.

Wichtig ist nur, dass wir den optimalen Einstieg finden.  

Hoffe deshalb, dass der Thread-Begründer, siehe oben, wieder seine guten Charts reinstellt. Dann dürfte es besser klappen. Andere Trader sind natürlich auch eingeladen. Gemeinsam ist es einfacher!

 

Wertpapier: Deutsche Börse

105. DB048A = 0,09 / 0,10 EUR! Noch nichts verloren!
7938 Postings, 5498 Tage hotte39 , 03.11.06 22:17
Weil der Einstieg erst noch bevorsteht!

DB050A kostet auch nur noch 0,31 / 0,32 EUR.

Ansonsten gilt # 104!  

Wertpapier: Deutsche Börse

106. Deutsche Börse 581005
7938 Postings, 5498 Tage hotte39 , 03.11.06 22:22

Kurs 127,93 / 128,43 EUR. Am Tage, zur Handelszeit, ist der Spread viel enger!

Bäume wachsen nicht in den Himmel!  

Wertpapier: Deutsche Börse

107. Ich würde erst den auf den Bruch des
4572 Postings, 5282 Tage pinkie12345 , 03.11.06 22:28
ATH warten... alles andere macht keinen Sinn... short auf die Deutsche Börse, wäre glatter Selbstmord,, weil die Aktie weis zu überraschen  

Wertpapier: Deutsche Börse

108. Deutsche Börse veröffentlicht Ergebnis für das 3.Q
17100 Postings, 4814 Tage Peddy78 , 06.11.06 20:13
News - 06.11.06 20:04
DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG (deutsch)

Deutsche Börse veröffentlicht Ergebnis für das 3. Quartal 2006

Deutsche Börse AG / Quartalsergebnis

06.11.2006

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Die Deutsche Börse hat in Q3/2006 ein neues Rekordergebnis für ein drittes Quartal erzielt. Mit 432,0 Mio. EUR lagen die Umsatzerlöse 3 Prozent höher als im Vorjahresquartal (417,8 Mio. EUR); weitere 36,6 Mio. EUR flossen dem Unternehmen aus Nettozinserträgen aus dem Bankgeschäft zu (Q3/2005: 28,6 Mio. EUR). Das EBITA belief sich im 3. Quartal auf 255,0 Mio. EUR und beinhaltet einen außerordentlichen Ertrag in Höhe von rund 24 Mio. EUR aus der Veräußerung von 70% der Eurex US und einer entsprechenden Dekonsolidierung. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (Q3/2005: 179,9 Mio. EUR) entspricht dies einem Plus von 42 Prozent. Für die durchschnittlich 99,2 Mio. im Umlauf befindlichen Aktien kletterte der Gewinn je Aktie auf 1,76 EUR (Q3/2005: 1,05 EUR für 105,4 Mio. Aktien).

Die Deutsche Börse erwartet, dass strukturelle Wachstumsfaktoren und neue Produkte die Abhängigkeit der Gruppe von zyklischen Einflussfaktoren weiter reduzieren und zusammen mit fortgesetzter Kostendisziplin als Grundlage dienen, um auf ein weiteres Rekordjahr in 2007 hinzuarbeiten. Trotz eines geplanten Anstiegs der Investitionen in neue Produkte und Technologie rechnet die Deutsche Börse für 2007 gegenüber ihrem Kostenziel für 2006 mit einer nur leichten Erhöhung der Gesamtkosten. Dies ist zurückzuführen auf unvermeidbare inflationäre und technische Effekte, wie die Konsolidierung des Joint Ventures mit der SWX Gruppe für strukturierte Produkte im Jahr 2007.

Kontakt: Walter Allwicher Tel.: +49-69-21 11 15 00

DGAP 06.11.2006

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: Deutsche Börse AG Neue Börsenstraße 1 60487 Frankfurt am Main Deutschland Telefon: +49 (0)69 211 - 0 Fax: +49 (0)69 211 - 1 20 0 E-mail: info@deutsche-boerse.com WWW: www.deutsche-boerse.com ISIN: DE0005810055 WKN: 581005 Indizes: DAX Börsen: Amtlicher Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Hannover, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart; Terminbörse EUREX

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
DEUTSCHE BOERSE AG NAMENS-AKTIEN O.N. 130,06 +1,29% XETRA
 

Wertpapier: Deutsche Börse

109. Deutsche Börse AG erzielt Rekordergebnis
5444 Postings, 6925 Tage iceman , 06.11.06 20:44
Deutsche Börse AG erzielt Rekordergebnis im dritten Quartal
          §06.11.2006 20:28:00
                              
           §
Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die Deutsche Börse AG (ISIN DE0005810055/ WKN 581005) gab am Montagabend nach Börsenschluss die Zahlen zum dritten Quartal 2006 bekannt. Dabei hat der Börsenbetreiber in den vergangenen drei Monaten ein neues Rekordergebnis für ein drittes Quartal erzielt.

Demnach lagen die Umsatzerlöse mit 432,0 Mio. Euro rund 3 Prozent höher als im Vorjahresquartal. Im dritten Quartal 2005 hatte der Umsatz bei 417,8 Mio. Euro gelegen. Ferner flossen dem Unternehmen weitere 36,6 Mio. Euro aus Nettozinserträgen aus dem Bankgeschäft zu. Im Vergleichszeitraum hatte dieser Betrag bei 28,6 Mio. Euro gelegen.

Das EBITA belief sich im dritten Quartal auf 255,0 Mio. Euro und beinhaltet einen außerordentlichen Ertrag in Höhe von rund 24 Mio. Euro aus der Veräußerung von 70 Prozent der Eurex US und einer entsprechenden Dekonsolidierung. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht dies einem Plus von 42 Prozent. Für die durchschnittlich 99,2 Millionen im Umlauf befindlichen Aktien kletterte das Ergebnis je Aktie auf 1,76 Euro, nach 1,05 Euro im Vergleichszeitraum für 105,4 Millionen Aktien.

Der Börsenbetreiber erwartet, dass strukturelle Wachstumsfaktoren und neue Produkte die Abhängigkeit des Konzerns von zyklischen Einflussfaktoren weiter reduzieren und zusammen mit fortgesetzter Kostendisziplin als Grundlage dienen, um auf ein weiteres Rekordjahr in 2007 hinzuarbeiten. Trotz eines geplanten Anstiegs der Investitionen in neue Produkte und Technologie rechnet die Deutsche Börse AG für 2007 gegenüber ihrem Kostenziel für 2006 mit einer nur leichten Erhöhung der Gesamtkosten. Dies ist den Angaben zufolge zurückzuführen auf unvermeidbare inflationäre und technische Effekte, wie die Konsolidierung des Joint Ventures mit der SWX Gruppe für strukturierte Produkte im Jahr 2007.

Die Aktie der Deutsche Börse AG schloss heute in Frankfurt bei 129,86 Euro (+ 1,14 Prozent). (06.11.2006/ac/n/d)
                    §
Quelle: Finanzen.net / Aktiencheck.de AG

Gruss Ice
__________________________________________________
Börsengewinne  sind Schmerzengeld. Erst kommen  die Schmerzen, dann  das Geld...(A.K.)

 

Wertpapier: Deutsche Börse

110. # 93: Neues ATH! Schaut auf den Chart!
7938 Postings, 5498 Tage hotte39 , 06.11.06 21:00
# 107: Ja, zum gegenwärtigen Zeitpunkt, da hast du Recht. Es gilt hier, den richtigen Zeitpunkt zu finden. Selbstmord, nein danke!  

Wertpapier: Deutsche Börse

111. Europäische Börsen ziehen
4572 Postings, 5282 Tage pinkie12345 , 10.11.06 16:18
kräftig an... kommt jetzt endlich die Fusion?  

Wertpapier: Deutsche Börse

112. Verzicht auf Fusion - nun down
13451 Postings, 6570 Tage daxbunny , 15.11.06 12:18
aber nur wie weit? Halte die DB für einen der besten Werte im Dax überhaupt.
Long ist on, aber nur wann :-)

Gruß DB

+++------------~~~~~~~~~~-----------------------~~~~~~~~~~~~~~~~+­+++
Das Bessere ist des Guten Feind!!  

Wertpapier: Deutsche Börse

113. Hans Bernecker über dieDBörse: Kursziel bis 150,-€
7938 Postings, 5498 Tage hotte39 , 15.11.06 20:19

Eine Frage an H. A. Bernecker in einem Chat:

Ich habe Fragen zu den Aktien E.On und Deutsche Börse: Habe beide Aktien seit Ende letztes Jahr. Beide knapp über 30% Plus. Halten oder Verkaufen?

Hans Bernecker :
schwierige frage.

kommt e.on in spanien nicht zum zuge erhöhe ich das kursziel auf 130 euro
kommt man zum zuge, entscheiden die bedingungen für den endesa-kauf.
ich rechne mit ersterem.

die deutsche börse kauft ihre heuschrecken langsam aus.
das rückkaufprogramm für aktien läuft und sichert damit den londoner hedge-fonds den ausstieg zu besten bedingungen. gekonnt gemacht. jedenfalls für die londoner, dennoch: ich erhöhe das kursziel für deutsche börse für den fall der nicht-fusion mit euronext auf 140/150 Euro

 

Wertpapier: Deutsche Börse

114. 200 Tage-Linie in Gefahr
13451 Postings, 6570 Tage daxbunny , 15.11.06 20:47
??

ariva.de
     



Gruß DB

+++------------~~~~~~~~~~-----------------------~~~~~~~~~~~~~~~~+­+++
Das Bessere ist des Guten Feind!!  

Wertpapier: Deutsche Börse

115. Deutsche Börse: Heute bester DAX-Wert! Deshalb?
7938 Postings, 5498 Tage hotte39 , 20.11.06 21:42
Stocks to Watch:

Deutsche Börse: Zeichnung von Fonds möglich
20.11.2006 - Ab sofort können Anleger bei der Deutschen Börse auch Publikumsfonds zeichnen. Die Anteile werden zum Ausgabepreis geliefert, egal bei welcher Bank der Kunde ein Depot hat. Im Bereich Zertifikate ist es bei der Deutschen Börse bereits seit zwei Jahren möglich, vor der Ausgabe entsprechende Papiere zu zeichnen.

Erster Emittent ist Asset Manager First Private, der einen internationalen Aktienfonds anbietet. ( js )

 

Wertpapier: Deutsche Börse

116. Up-Trend weiter intakt
13451 Postings, 6570 Tage daxbunny , 21.11.06 18:46
Gruß DB

+++------------~~~~~~~~~~-----------------------~~~~~~~~~~~~~~~~+­+++
Das Bessere ist des Guten Feind!!  

Wertpapier: Deutsche Börse

117. Fast 7% Plus an einem Tag
107 Postings, 6622 Tage ank , 22.11.06 17:47
und das bei einem DAX-Wert!

Da ist doch was im Busch?!  

Wertpapier: Deutsche Börse

118. # 117: Ja sicher, aber was wohl? 581005
7938 Postings, 5498 Tage hotte39 , 22.11.06 17:54
Presse: Sparkassen erwägen Einstieg bei Dt. Börse

21.11.06 18:23

Nach der gescheiterten Fusion zwischen der Deutschen Börse und der Mehrländerbörse Euronext erwägen die Sparkassen offenbar einen Einstieg beim Frankfurter Börsenbetreiber. "Das Thema wird in den Gremien beraten werden", zitiert die "Süddeutsche Zeitung" nicht näher genannte Sparkassenkreise. Als Hindernis gelte jedoch der hohe Aktienkurs.Zuvor hatte sich bereits Thomas Fischer, der Vorstandsvorsitzende der WestLB, die zur Sparkassen-Finanzgruppe gehört, für einen Einstieg bei der Deutschen Börse ausgesprochen. Für den Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) ist dies aber kein Thema. "Herr Fischer hat in diesem Zusammenhang nicht für den DSGV gesprochen", erklärte der Sparkassen-Präsident Heinrich Haasis. 

 

Wertpapier: Deutsche Börse

119. Grund für den Anstieg bei DtBörse?
7938 Postings, 5498 Tage hotte39 , 22.11.06 18:00

Stocks to Watch:

Deutsche Börse: Kursziel wird angehoben
 21.11.2006 - Die Analysten von Lehman Brothers erhöhen das Kursziel der Deutschen Börse. Es wird von 130 Euro auf 142 Euro angehoben. Grund für die positive Bewertung sind die zurückgezogenen Fusionspläne mit Euronext. Die Analysten bewerten die Eigenständigkeit als positives Signal. Man erwartet höhere Gewinnschätzungen.

Lehman Brothers bestätigt das Papier mit „overweight“.

DER ZEITPUNKT FÜR DEN PUT-EINSTIEG RÜCKT NÄHER! MMn!

 

Wertpapier: Deutsche Börse

120. DtBörse 581005 - 3 Monate
7938 Postings, 5498 Tage hotte39 , 22.11.06 18:09
 

Wertpapier: Deutsche Börse

121. DtBörse: Bernecker oben in # 113:
7938 Postings, 5498 Tage hotte39 , 22.11.06 22:12

Der alte Bernecker (s. lfd. Nr. 113) hat das Kursziel schon vor etwa zwei Wochen auf bis zu 150,-- EUR angehoben. Die LB'ers sind doch im Hintertreffen. 

Aber wie gesagt, mir geht es darum, den richtigen Zeitpunkt für einen Short zu finden. Denn: Bäume wachsen nicht in den Himmel! Ein Short ist mMn immer schwieriger zu platzieren.

 

Wertpapier: Deutsche Börse

122. Der DB050A kostet nur noch 20 Cent! Kurs 20:15 Uhr
7938 Postings, 5498 Tage hotte39 , 22.11.06 22:58
 
Chart
 

Wertpapier: Deutsche Börse

123. # 114: Gell, Daxbunny, der Chart lebt!?
7938 Postings, 5498 Tage hotte39 , 22.11.06 23:06
Wie der in # 120.  

Wertpapier: Deutsche Börse

124. # 123: Ok, ist klar, ich sehe es selbst!
7938 Postings, 5498 Tage hotte39 , 24.11.06 20:57
.  

Wertpapier: Deutsche Börse

125. Prior: KZ 200
5444 Postings, 6925 Tage iceman , 24.11.06 21:23
Deutsche Börse AG Kursziel 200 Euro

24.11.2006
Prior Börse

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die Experten der "Prior Börse" sehen für die Aktie der Deutschen Börse AG (ISIN DE0005810055 / WKN 581005) ein Kursziel in Höhe von 200 Euro.

Wie die Experten berichten würden, sei in der Branche das Fusionsfieber ausgebrochen. Beispielsweise wolle die amerikanische Technologiebörse NASDAQ die London Stock Exchange übernehmen und die New York Stock Exchange mit der Vierländerbörse Eurnext fusionieren. Ferner hätten vor kurzem die führenden US-Terminbörsen Chicago Board of Trade und Chicago Mercantile Exchange ihren Zusammenschluss vereinbart.

Anzeige

Nur die Deutsche Börse AG sei noch allein zu Haus. Dabei biete sie sich dar wie auf dem Präsentierteller. Die Aktien seien fast komplett im Streubesitz. Es sei möglich, dass sich eine private-equity-Gesellschaft den Monopolisten unter den Nagel reiße. Das sei eine Lizenz zum Gelddrucken.

Der Nachsteuergewinn im dritten Quartal habe um 59 Prozent auf 175 Mio. Euro zugelegt. Die Nettomarge belaufe sich auf 41 Prozent. Die Tochter Eurex sei die erfolgreichste Terminbörse der Welt. Die Deutsche Börse AG habe seit vergangenem Jahr, gedrängt von Hedgefonds, für 1,4 Mrd. Euro eigene Aktien zurückgekauft. Im kommenden Jahr sollten mindestens 300 Mio. Sonderdividenden ausgezahlten werden. Da sei es nicht verwunderlich, dass der Aktienkurs explodiere. Der Kurs der Deutschen Börse AG-Aktie habe seit Beginn des Jahres um 60 Prozent zugelegt und notiere aktuell bei 140 Euro. Die Übernahmefantasie werde das Papier weiter steigen lassen.

Vor diesen Hintergründen erhöhen die Experten der "Prior Börse" ihr Kursziel für die Deutsche Börse AG-Aktie von 150 Euro auf 200 Euro. (24.11.2006/ac/a/d)

Gruss Ice
__________________________________________________
Börsengewinne  sind Schmerzengeld. Erst kommen  die Schmerzen, dann  das Geld...(A.K.)

 

Wertpapier: Deutsche Börse

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG