Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Neues Capped Bonus-Zertifikat auf Deutsche Lufthansa - Zertifikatenews


05.10.2018
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.zertifikatecheck.de) - Die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, bietet ab dem 5. Oktober 2018 ein neues Capped Bonus-Zertifikat (ISIN DE000TR5ALM8/ WKN TR5ALM) auf die Aktie der Deutschen Lufthansa (ISIN DE0008232125/ WKN 823212) zum Kauf an.

Das Zertifikat habe einen Höchstbetrag in Höhe von 22,00 EUR. Die Barriere betrage 14,50 EUR. Der Abstand des Basiswertkurses zur Barriere belaufe sich auf 26,41%. Die Maximale Rendite p.a. betrage 11,59%. Der Geldkurs (1 Stück) liege bei 19,74 EUR, während der Briefkurs (1 Stück) 19,76 EUR betrage.

Der letzte Handelstag sei der 19. September 2019, während der Bewertungstag der 20. September 2019 sei. Fällig werde das Zertifikat dann am 27. September 2019. (Stand: 05.10.2018, 10:14:57) (05.10.2018/zc/n/a)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
05.10.2018, HebelprodukteReport
Lufthansa-Calls mit 153%-Chance bei Kurserholung auf 21 Euro - Optionsscheineanalyse
04.10.2018, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf Lufthansa: Noch wird Lufthansa-Aktie am Abheben gehindert - Optionsscheineanalyse
13.09.2018, HebelprodukteReport
Lufthansa-Calls mit 108%-Chance bei Kurserholung auf 23 Euro - Optionsscheineanalyse
13.09.2018, boerse-daily.de
Open End Turbo Long auf Lufthansa: 100-Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse
10.08.2018, boerse-daily.de
Call-Optionsschein auf Lufthansa: Startfreigabe! Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG