Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Discounters auf Vapiano: Seit der Gewinnwarnung kein Halten mehr - Zertifikatenews


04.10.2018
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Seit der Gewinnwarnung kennt die Vapiano-Aktie (ISIN DE000A0WMNK9/ WKN A0WMNK) kein Halten mehr, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Ausgehend von 18 Euro, als die schlechte Nachricht auf die Märkte getroffen habe, habe sich der Titel glatt halbiert. Besonders interessant sei, dass es während der Talfahrt praktisch zu keinerlei Gegenbewegung bekommen sei.

Den Ausverkauf hätten mehrere Unternehmensinsider zu Aktienkäufen genutzt. Zunächst hätten die Großaktionäre und Wella-Erben Gisela und Hans-Joachim Sanders ihre Beteiligung von 11,35 Prozent auf 15,19 Prozent aufgestockt. Nun sei Aufsichtsrat Gregor Gerlach mit dem Erwerb von 10.000 Aktien zu je 12,20 Euro gefolgt. Wie der anhaltende Kursverfall zeige, sei der Kauf zu früh gekommen.

Das trifft auch auf unsere Empfehlung zu: Da der Discounter (ISIN DE000HX3LVR4/ WKN HX3LVR) der HypoVereinsbank weit aus dem Geld notiert, sollten Neueinsteiger ein Papier (ISIN DE000HX4DXF0/ WKN HX4DXF) mit tieferem Cap wählen, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 39/2018) (04.10.2018/zc/n/a)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG