Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

BCDI: 33,7% Gewinn in 44 Monaten! Zertifikatenews


01.03.2018
boerse.de

Rosenheim (www.zertifikatecheck.de) - In den vergangenen Wochen hat es die Börsen gehörig durcheinander gewirbelt, so der BIDI-Zertifikate-Service von boerse.de.

Allein am 5. Februar habe der Dow Jones 4,6% verloren, das sei der größte Tagesrückgang seit dem 10. August 2011 gewesen. Per Saldo habe der US-Leitindex im Februar 4,3% abgegeben, der DAX habe 5,7% verloren und der boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) (ISIN DE000SLA3CD7/ WKN SLA3CD) habe um 5,6% zurückgesetzt. Doch:

In seiner Jahresprognose, die am 19. Januar veröffentlicht worden sei, habe Thomas Müller, Vorstand TM Börsenverlag AG, für 2018 einen positiven, aber eben - im Gegensatz zum Ausnahmejahr 2017 - sehr volatilen Börsenverlauf avisiert. Dabei rechne er mit steigenden Kursen im zweiten und im vierten Quartal, während das erste Quartal "nicht so prickelnd" verlaufen sollte. Demnach könnten die Jahreshochs im Dezember entstehen, die Jahrestiefs im Januar/Februar.


Die Börsen befänden sich also im Plan, womit bald wieder eine erfolgreiche Börsenphase starten sollte. Doch natürlich würden kurzfristige Tendenzen für langfristige Investments keine Rolle spielen, denn der Vermögensaufbau sei kein Sprint, sondern ein Marathon. Deshalb gelte es stets, zwischen "Zocken" und intelligentem, strategischem Investieren zu unterscheiden. In diesem Zusammenhang:

Umsatzspitzenreiter der Börse Stuttgart seien im Januar zwei Zertifikate auf den Bitcoin sowie ein Zertifikat auf Cannabis-Aktien gewesen. Das BCDI-Zertifikat (ISIN DE000DT0BAC7/ WKN DT0BAC) sei auf Rang vier gefolgt und bleibe damit das in Deutschland meistgehandelte Aktien-Index-Zertifikat. Denn:

Der BCDI stehe für ein transparentes, regelbasiertes und defensives Anlagekonzept, das auf zehn Defensiv-Champions basiere, die sich durch einfache Geschäftsmodelle, starke Marken und damit langfristige Wettbewerbsvorteile auszeichnen würden. Deshalb: Der BCDI sei der Index für den langfristigen Vermögensaufbau, und damit bleibe das BCDI-Zertifikat allererste Wahl.

Das BCDI-Konzept: Der "boerse.de-Aktienbrief" vergebe seit 2002 an die 100 nach den Kennzahlen der Performance-Analyse langfristig erfolgreichsten und sichersten Aktien den Status "Champion". Aus diesen 100 Champions seien für den boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) zehn besonders defensive Titel herausgefiltert worden, die sich durch einfache Geschäftsmodelle, starke Marken und damit langfristige Wettbewerbsvorteile auszeichnen würden. Der BCDI bilde die Wertentwicklung dieser zehn Defensiv-Champions ab.

Investoren sollten den BCDI für ihren langfristigen Vermögensaufbau nutzen. Man könne das BCDI-Zertifikat bei jeder Bank, Sparkasse oder jedem Onlinebroker ohne Ausgabeaufschlag für die Börse Stuttgart kaufen. (01.03.2018/zc/n/a)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG