Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Continental: Schlechte Nachrichten vom Großaktionär Schaeffler - Kein Handlungsbedarf für Bonus Cap - Zertifikatenews


06.07.2017
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Aktie des Automobilzulieferers Continental (ISIN DE0005439004/ WKN 543900) zählte zuletzt zu den größten Verlierern im DAX, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Grund seien schlechte Nachrichten vom Großaktionär Schaeffler gewesen. Der Konzern rechne im Gesamtjahr nun nur noch mit einer EBIT-Marge vor Sondereffekten von 11 bis 12 Prozent. Bislang habe Schaeffler 12 bis 13 Prozent angepeilt. Schuld sei der Preisdruck. Zudem seien höhere Entwicklungsaufwendungen und Vorleistungen aufgrund zusätzlicher Projekte im Bereich der E-Mobilität angefallen. Bei der Belieferung der Händler habe es überdies Engpässe gegeben - das drücke ganz schön auf die Branchenstimmung.

Für das Conti Bonus Cap (ISIN DE000UW3P2C8) der UBS sehen die Experten vom "ZertifikateJournal" dennoch keinerlei Handlungsbedarf. Die Barriere liege noch gut 18 Prozent entfernt - und brenzlig werde es erst, wenn die Aktie unter 170 Euro falle. (Ausgabe 26/2017) (06.07.2017/zc/n/a)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
26.10.2017, HebelprodukteReport
Continental-Calls mit 61%-Chance nach Gewinnmitnahmen - Optionsscheineanalyse
20.09.2017, HebelprodukteReport
Continental-Aktie bleibt stark: Calls mit 86%-Chance - Optionsscheineanalyse
11.09.2017, HebelprodukteReport
Continental-Calls mit 97%-Chance bei Kursanstieg auf 209,95 Euro - Optionsscheineanalyse
03.08.2017, HebelprodukteReport
Continental-Calls mit 136%-Chance bei Kursanstieg auf 200 Euro - Optionsscheineanalyse
12.05.2017, HebelprodukteReport
Continental vor Kaufsignal: (Turbo)-Calls mit 77%-Chance - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2017 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG