Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Übersicht über die besten MT4 Indikatoren


06.10.2019
optionsscheinecheck.de



Bad Marienberg (www.optionsscheinecheck.de) - Dieser Artikel gibt Händlern einen Überblick über die besten MT4 Indikatoren, die sie 2019 berücksichtigen sollten. Der Devisenmarkt ist der größte Finanzmarkt der Welt. Dieser hat ein tägliches Volumen von rund zwei Billionen Dollar und wie jeder andere Markt verändert er sich ständig. Um im Forex-Handel erfolgreich zu sein, muss ein Trader lernen, wie man zukünftige Marktrichtungen, Preisbewegungen und Verhaltensweisen vorhersagt.

Eine der beliebtesten und nützlichsten ist die technische Analyse, die auf der Untersuchung vergangener Marktdaten basiert, um mögliches zukünftiges Marktverhalten zu identifizieren. Die technische Analyse erfordert den Einsatz verschiedener Instrumente und sie wird auch oft mit der Anwendung von Indikatoren in Verbindung gebracht, insbesondere mit Forex MT4 Indikatoren.

Beste MT4 Indikatoren: MACD


Der Indikator Moving Average Convergence Divergence (MACD ) ist ein MT4-Trendindikator: ein trendfolgender Momentumindikator um genau zu sein. Er zeigt die Beziehung zwischen zwei gleitenden Durchschnitten der Preise. Die Methode zur Berechnung des MACD ist einfach. Sie subtrahieren vom Exponentiellen Gleitenden Durchschnitt der letzten 26 Tage den 12 Tage-Durchschnitt. Zusätzlich wird dann ein neuntägiger Durchschnitt des MACD (bekannt als die Signallinie) auf dem MACD aufgezeichnet, der als Auslöser für Verkaufs- und Kaufsignale dient.

Beste MT4 Indikatoren: Geldflussindex oder MFI




Der Money Flow Index (MFI) ist ein Momentum-Indikator, der Preis und Volumen eines Instruments nutzt, um die Zuverlässigkeit des aktuellen Trends vorherzusagen. Da der Money Flow Index das Handelsvolumen zum Relative Strength Index (RSI) hinzufügt, wird er manchmal als volumengewichteter RSI bezeichnet.


Das Erreichen der Indexzahl erfordert mehrere Schritte. Es wird von verschiedenen professionellen Händlern empfohlen, für die Berechnungen einen Zeitraum von 14 Tagen zu verwenden. Der erste Schritt besteht darin, den typischen Preis wie folgt zu definieren:

  • (Tiefst+Höchst+Schluss) / 3
  • Der nächste Schritt ist die Berechnung des Rohgeldflusses:
  • Volumen x Typischer Preis
  • Um dann die Geldflussquote zu bestimmen, müssen Sie die folgende Summe bestimmen:
  • (14 Perioden positiver Geldfluss) / (14 Perioden negativer Geldfluss)

Positive Geldwerte werden erzeugt, wenn der typische Preis höher ist als der vorherige typische Preiswert. Tatsächlich ist die Summe des positiven Geldes über die Anzahl der Perioden (hauptsächlich 14 Tage) der positive Geldfluss. Für negative Geldflusswerte gilt das Gegenteil.

Der letzte Schritt ist der Money Flow Index, einer der besten MT4 Indikatoren. Das heißt: 100 - [100 / (1 + Geldfluss-Verhältnis)]. Es ist wichtig zu betonen, dass viele Händler auf Chancen achten, die sich ergeben, wenn sich der MFI in die entgegengesetzte Richtung des Preises bewegt. Diese Abweichung kann häufig ein Frühindikator für eine Veränderung des aktuellen Trends sein.

Beste MT4 Indikatoren: On-Balance Volume


Der On Balance Volume-Indikator (OBV) wird verwendet, um den positiven und negativen Volumenstrom in einem Wertpapier im Verhältnis zu seinem Preis über die Zeit zu messen. Dieser Indikator ist einer der kostenlosen MT4 Indikatoren, die Händlern zur Verfügung stehen. Es handelt sich um eine einfache Größe, die eine kumulative Gesamtmenge an Volumen hält, indem sie das Volumen jeder Periode je nach Preisbewegung addiert oder subtrahiert.

Darüber hinaus erweitert diese Kennzahl das Basis-Volumenmaß, indem sie sowohl Preisbewegung als auch Volumen kombiniert. Die Logik hinter diesem Indikator ist, dass das Volumen der Kursentwicklung vorausgeht, so dass, wenn ein Wertpapier ein steigendes OBV sieht, es ein Signal ist, dass das Volumen mit steigenden Kursschwankungen wächst. Im Gegenzug bedeuten Abnahmen, dass die Sicherheit an Ausfalltagen ein zunehmendes Volumen zu verzeichnen hat.

Beste MT4 Indikatoren: Kumulations-/Verteilungslinie


Die Kumulations-/Verteilungslinie ist eine der am häufigsten verwendeten Forex MT4 Indikatoren. Sie ähnelt dem Indikator On Balance Volume, jedoch mit einem wichtigen Unterschied. Anstatt nur den Schlusskurs des Wertpapiers für die Periode zu berücksichtigen, berücksichtigt er auch die Handelsspanne für die Periode.

Daher wird angenommen, dass dies eine genauere Darstellung des Geldflusses liefert. Darüber hinaus ist die aufwärts gerichtete Linie ein Zeichen für zunehmenden Kaufdruck, da das Instrument den halben Punkt der konkreten Spanne schließt. Die nach unten tendierende Linie wiederum ist ein Zeichen für einen zunehmenden Verkaufsdruck innerhalb des spezifischen Wertpapiers.

Fazit


Die Anwendung von MT4 Indikatoren ist eine tägliche Praxis der Mehrheit der Devisenhändler. Sie können wichtige Informationen anzeigen, die für Ihre Handelserfahrung von Vorteil sein können. Investitionen in diese Plattform rentieren sich durch die erweiterten Möglichkeiten der technischen Analyse. (06.10.2019/oc/n/i)





Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
 

Copyright 1998 - 2019 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG