Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

MINI-Future Long auf LEONI: Stopp nachziehen und Gewinne sichern - Optionsscheinenews


27.09.2018
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Oben auf den Kauflisten der Anleger standen in der vergangenen Woche die Aktien von LEONI (ISIN DE0005408884/ WKN 540888), so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Auftrieb habe eine positive Branchenstudie gegeben. Die Experten von Kepler Cheuvreux hätten den Autosektor auf "neutral" von "underweight" nach oben gestuft. Sie würden davon ausgehen, dass die in den vergangenen Monaten arg gebeutelten Auto-Aktien zum Jahresende wieder an Fahrt gewinnen würden. "Ein Großteil der schlechten Nachrichten sollte eingepreist sein", so Analyst Thomas Besson. Im dritten Quartal sei zwar erneut mit schwachen Ergebnissen zu rechnen, allerdings gebe es Hoffnungen auf bessere Geschäfte im Schlussquartal 2018. Unsere Turnaround-Spekulation aus ZJ 35/2018 läuft damit gut an, so die Experten vom "ZertifikateJournal". Der MINI-Future Long (ISIN DE000DGK2045/ WKN DGK204) der DZ BANK liege inzwischen bereits 18 Prozent im Plus. Jetzt heiße es: Stopp nachziehen und Gewinne sichern. (Ausgabe 38/2018) (27.09.2018/oc/n/nw)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
31.10.2018, boerse-daily.de
Mini Future Long auf LEONI: Chance von 131 Prozent - Optionsscheineanalyse
06.09.2018, ZertifikateJournal
MINI-Future Long auf LEONI: Chance für Mutige! Optionsscheineanalyse
12.04.2018, ZertifikateJournal
Discount Call-Optionsschein auf LEONI: Auf Stabilisierung setzen - Optionsscheineanalyse
16.02.2017, HebelprodukteReport
LEONI-Calls mit 82%-Chance bei Kursanstieg auf 42 EUR - Optionsscheineanalyse
27.10.2016, DZ BANK
Endlos Turbo Long 24,236 Open End auf LEONI: Bodenbildung voraus? - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG