Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Open End Turbo auf Corestate Capital Holding: Dem Manager auf der Spur - Optionsscheinenews


20.09.2018
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Corestate (ISIN LU1296758029/ WKN A141J3), ein vollintegrierter Investmentmanager und Co-Investor, erwirtschaftete in den ersten sechs Monaten dieses Jahres Umsatzerlöse von 125,8 Mio. Euro, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in ihrer aktuellen Ausgabe.

Vor einem Jahr habe dieser Wert bei 48 Mio. Euro gelegen. Das bereinigte EBITDA habe sich auf 77,7 Mio. Euro verdreifacht. Das bereinigte Konzernergebnis habe 60,9 Mio. Euro betragen und sei damit um satte 167 Prozent vorangekommen. Vor diesem Hintergrund habe die Gesellschaft den Ausblick für das Gesamtjahr 2018 mit einem Umsatz von 230 Mio. bis 240 Mio. Euro und einem Ergebnis von 120 Mio. bis 130 Mio. Euro bestätigt. Trotz der ansprechenden Zahlen und Perspektiven sei die Aktie seit Monaten im Abwärtstrend. Doch nun habe Aufsichtsrat Micha Blattmann zugeschlagen und Papiere im Wert von knapp 396.000 Euro gekauft. Mutige Anleger könnten dem Manager folgen und mit einem Turbo von HSBC (ISIN DE000TR24US9/ WKN TR24US) auf eine Trendwende setzen. (Ausgabe 37/2018) (20.09.2018/oc/n/nw)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG