Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


   
Aktuelle Kursinformationen ()
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
-   -   0 0 % /
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
-   -  
 
 
 

Börse Frankfurt am Morgen: Knapp im Plus, TUI im Blick


13.02.2013
aktiencheck.de

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die wichtigsten deutschen Aktienindices tendieren im frühen Mittwochhandel knapp in der Gewinnzone. Der DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900) verbessert sich aktuell um 0,02 Prozent auf 7.661,75 Punkte, während der MDAX (ISIN DE0008467416 / WKN 846741) um 0,20 Prozent auf 12.810,85 Stellen zulegt. Für den SDAX (ISIN DE0009653386 / WKN 965338) geht es derweil um 0,07 Prozent auf 5.895,35 Zähler nach oben. Der TecDAX (ISIN DE0007203275 / WKN 720327) steigt um 0,90 Prozent auf 898,96 Punkte. Der Bund-Future verliert 0,01 Prozent auf 142,53 Punkte, während sich der Euro um 0,09 Prozent auf 1,3464 US-Dollar verteuert.

Die deutschen Großhandelspreise sind im Januar gegenüber dem Vormonat um 0,3 Prozent gestiegen nach 0,0 Prozent im Vormonat. Im Jahresvergleich ist der Preisindex des Großhandels in Deutschland um 2,3 Prozent geklettert nach zuvor 3,2 Prozent.


Die US-Leitindices zeigten sich am Dienstag mit uneinheitlichen Tendenzen. Im Fokus standen vor allem zahlreiche Quartalszahlen sowie die Daten zum US-Haushalt. Der Dow Jones (ISIN US2605661048 / WKN 969420) gewann 0,34 Prozent auf 14.018,70 Zähler. Der NASDAQ Composite (ISIN XC0009694271 / WKN 969427) präsentierte sich mit einem Minus von 0,17 Prozent bei 3.186,49 Zählern, während der S&P 500 (ISIN US78378X1072 / WKN A0AET0) einen Aufschlag von 0,16 Prozent auf 1.519,43 Punkte verzeichnete.

Im DAX rücken Bayer (ISIN DE000BAY0017 / WKN BAY001) um 0,1 Prozent vor. Der Konzern vermeldete, dass die US-Gesundheitsbehörde FDA das Medikament "Alpharadin" vorrangig prüfen wird. Die Gewinnerliste im DAX wird derzeit von den Papieren von Siemens mit einem Wertzuwachs von 0,6 Prozent angeführt. Gleichzeitig trennen sich die Anleger bevorzugt von den Titeln von ThyssenKrupp, die mit einem Abschlag von 0,5 Prozent den letzten Platz im DAX einnehmen.

Zahlen gibt es indes heute aus dem MDAX. Der Touristikkonzern TUI (ISIN DE000TUAG000 / WKN TUAG00) hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2012/2013 seinen Umsatz leicht auf rund 3,5 Mrd. Euro verbessern können. Das bereinigte EBITA legte indes um etwa 4 Prozent zu, fiel allerdings saisonal üblich negativ aus. Das Konzernergebnis vor Minderheitenanteilen verschlechterte sich unterdessen auf -184 Mio. Euro. Die Anteilsscheine verbilligen sich als zweitschwächster Wert im MDAX um 1,2 Prozent. Schlechter läuft es im MDAX zur Stunde nur noch für die Aktien der Aareal Bank mit einem Wertverlust von 1,3 Prozent.

DAX: 7.661,75 (+0,02 Prozent) MDAX: 12.810,85 (+0,20 Prozent) SDAX: 5.895,35 (+0,07 Prozent) TecDAX: 898,96 (+0,90 Prozent) (13.02.2013/ac/n/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
24.11.2017, BNP Paribas
Neue BNP Paribas-Optionsscheine auf den DAX: Zwei mögliche Ziele - Optionsscheinenews
24.11.2017, X-markets by Deutsche Bank
Wave-Optionsscheine auf den DAX: Gehen die Bullen noch mal in die Offensive? - Optionsscheinenews
23.11.2017, BNP Paribas
Neue BNP Paribas-Optionsscheine auf den DAX: 2. Abwärtswelle gestartet - Optionsscheinenews
23.11.2017, X-markets by Deutsche Bank
Wave-Optionsscheine auf den DAX: Euro rauf, DAX wieder runter - Optionsscheinenews
22.11.2017, X-markets by Deutsche Bank
Wave-Optionsscheine auf den DAX: Die Erholung läuft - Optionsscheinenews
 

Copyright 1998 - 2017 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG