Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Continental-Bonus-Zertifikat mit 7,75%-Chance und 38% Schutz - Zertifikateanalyse


10.09.2019
ZertifikateReport

Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Bonus-Zertifikat (ISIN DE000PX2P785/ WKN PX2P78) der BNP Paribas auf die Aktie von Continental (ISIN DE0005439004/ WKN 543900) vor.

Der Kurs der Aktie des Automobilzulieferers Continental habe sich in den vergangenen Monaten nach Gewinnwarnungen ähnlich schlecht entwickelt, wie jener der Daimler- oder auch der BMW-Aktie. Nachdem die Aktie Mitte August bei 103,62 Euro auf einen langjährigen Tiefststand zurückgefallen sei, habe sich der Aktienkurs im freundlicher werdenden Marktumfeld und nach der Ankündigung, Werke schließen zu wollen und massive Kosteneinsparungen durchzusetzen, von diesen Tiefstständen deutlich nach oben hin absetzen können.

In der neuesten Analyse von Warburg Research sei die als stark unterbewertet eingeschätzte Continental-Aktie mit einem Kursziel von 175 Euro zum Kauf empfohlen worden.

Anlage-Idee: Anleger, die der Continental-Aktie nach den massiven Kursrückgängen der vergangenen Wochen in den nächsten Monaten zumindest eine halbwegs stabile Kursentwicklung zutrauen würden, die aber das Risiko des direkten Aktienkaufs deutlich reduzieren möchten, könnten eine Investition in Bonus-Zertifikate mit Cap ins Auge fassen.


Im Gegensatz zum direkten Aktieninvestment, das - neben den in Aussicht stehenden Dividendenzahlungen - naturgemäß nur bei einem Kursanstieg der Aktie positive Renditen ermögliche, würden Bonus-Zertifikate auch bei stagnierenden oder nachgebenden Aktienkursen hervorragende Renditechancen bieten. Im Gegenzug für die Chance auf die Seitwärtsrenditen würden Zertifikateanleger auf das unbegrenzte Gewinnpotenzial des Aktieninvestments und die in Aussicht stehenden Dividendenzahlungen verzichten und darüber hinaus das Bonitätsrisiko des Emittenten akzeptieren.

Die Funktionsweise: Wenn die Continental-Aktie bis zum Bewertungstag des Zertifikates niemals die Barriere bei 75 Euro berühre oder unterschreite, dann werde das Bonus-Zertifikat mit Cap am 18.09.2020 mit dem Bonuskurs in Höhe von 130 Euro zurückbezahlt.

Die Eckdaten: Das BNP-Bonus-Zertifikat mit Cap auf die Continental-Aktie sei mit einer Barriere bei 75 Euro ausgestattet. Der Bonuskurs und Cap befänden sich bei 130 Euro. Als Bewertungstag sei der 18.09.2020 fixiert worden, am 24.09.2020 werde die Rückzahlung des Zertifikates erfolgen. Beim Continental-Aktienkurs von 121,56 Euro hätten Anleger das Zertifikat mit 120,65 Euro kaufen können. Der Erwerb des Zertifikates sei somit nahezu mit dem gleichen Kapitaleinsatz wie der direkte Aktienkauf verbunden.

Die Chancen: Da Anleger das Zertifikat derzeit mit 120,65 Euro kaufen könnten, ermögliche es in zwölf Monaten einen Bruttoertrag von 7,75 Prozent (7,40 Prozent pro Jahr), wenn der Aktienkurs bis zum Bewertungstag niemals um 38,30 Prozent auf 75 Euro oder darunter falle.

Die Risiken: Berühre der Kurs der Continental-Aktie bis zum Bewertungstag die Barriere von 75 Euro und die Aktie notiere am Bewertungstag unterhalb des Caps, dann werde das Zertifikat mit dem am Bewertungstag errechneten Schlusskurs der Continental-Aktie zurückbezahlt. Notiere die Aktie an diesem Tag unterhalb von 120,65 Euro, dann werde das Zertifikat einen Kapitalverlust verursachen. (10.09.2019/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
12.09.2019, boerse-daily.de
Continental Long: 147-Prozent-Chance! Optionsscheineanalyse
11.07.2019, HebelprodukteReport
Continental-Puts mit 128%-Chance bei Kursrückgang auf 104,3 Euro - Optionsscheineanalyse
30.05.2019, HebelprodukteReport
Continental-Calls mit 121%-Chance bei Kurserholung auf 133 Euro - Optionsscheineanalyse
29.05.2019, boerse-daily.de
Mini Future Long auf Continental: Chance von 125 Prozent - Optionsscheineanalyse
26.04.2019, HebelprodukteReport
Continental-Calls mit 151%-Chance bei Kursanstieg auf 160 Euro - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG