Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Bonus Cap-Zertifikat auf Daimler: Pick of the Week - Aktie stabilisiert! Zertifikateanalyse


11.10.2018
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Bonus Cap-Zertifikat (ISIN DE000CP03FR6/ WKN CP03FR) der Citi auf die Aktie von Daimler (ISIN DE0007100000/ WKN 710000) als "Pick of the Week" vor.

Während die Autohersteller unter Abgasskandalen und anderen Problemen leiden würden, würden die Lieferanten als Gewinner der Umbrüche in der Branche gelten - für die Analysten von Exane BNP ein Mythos. In einer Studie würden die Experten diese weit verbreitete Meinung widerlegen. Dazu hätten sie den Blick 30 Jahre zurück geworfen und Daten von 17 Autoherstellern und 16 weltweit aktiven Zulieferern ausgewertet. Danach sei deren organisches Wachstum nicht besser als das der Produzenten gewesen. Dazu sei das Geschäft der Zulieferer zyklischer.


Die Analysten würden bei den Lieferanten zwar höhere Margen konstatieren, aber steigende Forschungsaufwendungen und Investitionen würden auch hier ihre Spuren hinterlassen. Als Folge davon liege die Rendite auf das eingesetzte Kapital der Hersteller nun gleichauf. Damit sei die höhere Bewertung der Zulieferer im Vergleich zu den Produzenten nicht gerechtfertigt. Trotz der jüngsten Kursverluste falle sie doppelt so hoch aus wie im historischen Durchschnitt. Dieser Abstand dürfte sich wieder vermindern und die Bewertung sich dem Niveau der Hersteller angleichen. Das gelte umso mehr, als die spezifischen Risiken der Produzenten zurückgegangen seien, die Umbrüche in der Branche wie die Umstellung auf elektrische Antriebe nun aber auch die Zulieferer träfen. Als Konsequenz hätten die Analysten die Aktien von vier Zulieferern - Continental, Faurecia, Valeo und Schaeffler - herab- und im Gegenzug die Daimler-Aktie auf "neutral" heraufgestuft.

Da sich die Aktie der Stuttgarter stabilisiert, könnte ein Investment in das Bonus Cap der Citi Sinn machen, so die Experten vom "ZertifikateJournal". Das Papier berge im September 2019 bei einem gut 15-prozentigen Abstand zur Barriere eine Ertragschance von 17,4 Prozent. (Ausgabe 40/2018) (11.10.2018/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
10.07.2018, boerse-daily.de
Discount Call-Optionsschein auf Daimler: Chance von 55 Prozent p.a. - Optionsscheineanalyse
28.06.2018, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf Daimler: Kann sich Daimler aus der Umklammerung befreien? Optionsscheineanalyse
12.06.2018, HebelprodukteReport
Daimler-Calls mit 114%-Chance bei Kurserholung auf 66 Euro - Optionsscheineanalyse
15.05.2018, boerse-daily.de
Inline-Optionsschein auf Daimler: Weiter auf Seitenstreifen? Optionsscheineanalyse
27.03.2018, boerse-daily.de
Inline-Optionsschein auf Daimler: 170 Prozent p.a. in vier Wochen - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG