Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf PepsiCo: Direkter Einstieg möglich - Zertifikateanalyse


11.07.2018
boerse-daily.de

Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Unlimited Turbo Long-Zertifikat (ISIN DE000PX0K1Z7/ WKN PX0K1Z) von BNP Paribas auf die Aktie von PepsiCo (ISIN US7134481081/ WKN 851995) vor.

Vorbörslich habe der US-amerikanische Getränkehersteller PepsiCo Zahlen zum abgelaufenen Quartal vorgelegt und habe die Erwartungen der Analysten übertreffen können.

Im zweiten Quartal habe PepsiCo einen Umsatz von 16,1 Milliarden US-Dollar erzielt, das einem Plus von 2,4 Prozent entspreche. Der Nettogewinn sei allerdings von 2,1 Milliarden US-Dollar auf 1,82 Milliarden US-Dollar gesunken. Der Konzern sehe die Gründe hierfür in den höheren Transport- und Rohstoffkosten sowie der US-Steuerreform. Sorge bereite der Firma unterdessen der Konsum von kohlensäurehaltigen Softdrinks, dieser liege auf dem wichtigsten Markt den USA auf dem niedrigsten Stand seit 32 Jahren. Für einen Ausgleich habe beim Nahrungsmittelkonzern hingegen die Ernährungssparte sorgen können. Eine höhere Nachfrage nach Knabbergebäck habe die Rückgänge mit Limonaden im abgelaufenen Quartal ausgleichen können. Der Konzern richte sich deshalb verstärkt auf Lebensmittel aus - diese Sparte erwirtschafte bereits mehr als die Hälfte des Umsatzes.


Technisch habe sich das Wertpapier im heutigen Handelsverlauf mit einem klaren Kurssprung über die Hürde von 110,00 US-Dollar hinweggesetzt und ziele nun auf seine Zwischenhochs aus der ersten Jahreshälfte ab. Sollte die Kursstärke per Tagesschlusskurs bestätigt werden, könnte sogar ein Rücklauf an die Jahreshochs aus Januar 2018 gelingen und mache ein Long-Investment auf aktuellem Kursniveau durchaus interessant. Durch ein eng anliegendes Stopp-Niveau ergebe sich sogar ein hervorragendes Chancen/Risiko-Verhältnis (CRV) für den Aufbau von kurzfristigen Long-Positionen.

Durch das überaus starke Momentum in dem Wertpapier von PepsiCo könne ein erster Zielbereich um 113,90 US-Dollar abgeleitet werden. Darüber bestünde sogar die Möglichkeit eines Kursanstiegs an 116,38 US-Dollar, bevor vielleicht sogar die Jahreshochs bei 122,51 US-Dollar noch angesteuert würden. Hierzu eignet sich beispielsweise das Unlimited Turbo Long-Zertifikat sehr gut und kann bei vollständiger Umsetzung der hier vorgestellten Long-Strategie bis zu 165 Prozent Rendite einbringen, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de".

Zusätzlich mache die Platzierung eines eng anliegenden Stopp-Niveaus unter der Marke von 107,52 US-Dollar ein Long-Investment durch ein hohes CRV sehr interessant. Kursnotierungen unterhalb der 50-Tage-Durchschnittslinie bei aktuell 105,58 US-Dollar sollten jedoch skeptisch in Bezug auf Long-Positionen gesehen werden. In diesem Fall könnte es nämlich auf das Unterstützungsniveau von rund 102,00 US-Dollar wieder abwärts gehen, sogar ein Rücklauf an das runde Niveau von 100,00 US-Dollar wäre dann noch möglich. (Veröffentlicht am 10.07.2018) (11.07.2018/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
20.07.2017, ZertifikateJournal
Call Optionsschein auf PepsiCo: Kein Anlass zur Sorge - Optionsscheineanalyse
11.05.2017, ZertifikateJournal
Call-Optionsschein auf PepsiCo: Aktie bleibt bei Anlegern weiter gefragt - Optionsscheineanalyse
02.03.2017, ZertifikateJournal
MINI Long auf PepsiCo flott unterwegs - Halten! Optionsscheinenews
21.04.2016, ZertifikateJournal
Turbo Bull auf PepsiCo: Das schmeckt Dividendenfans - Optionsscheineanalyse
09.10.2015, ZertifikateJournal
MINI Long auf PepsiCo: PepsiCo schmeckt wieder - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG