Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Fussball WM-Ausrüster: Discounter auf adidas, Nike, PUMA - Zertifikateanalyse


14.06.2018
ZertifikateReport

Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Discount-Zertifikate auf die adidas- (ISIN DE000A1EWWW0/ WKN A1EWWW), die PUMA- (ISIN DE0006969603/ WKN 696960) sowie die Nike-Aktie (ISIN US6541061031/ WKN 866993) vor.

Während die Sportartikelhändler in WM-Jahren meist durchweg Wachstum vermelden würden, sei der direkte Einfluss auf die Hersteller und deren Aktien begrenzt - ihre Geschäftsmodelle seien über zu viele Sportarten und Lifestyle-Produkte diversifiziert. Dennoch: Auch wenn die Fußballbegeisterung in Russland deutlich geringer sein dürfte als in Brasilien, ein Milliardenpublikum sei den Spielern und Herstellern gewiss - es gehe ums Image: adidas rüste zwölf der 32 Teams aus, Nike zehn Teams und PUMA vier Teams. Grund genug, kurzfristige Seitwärtsstrategien für die drei Spitzenreiter auszuloten.

Defensive Anleger könnten mit dem LBBW-Discount-Zertifikat auf adidas (ISIN DE000LB1L6V8/ WKN LB1L6V) von einem Sicherheitspuffer profitieren: Sofern die Aktie gegenüber dem aktuellen Kurs nicht mehr als 11,2 Prozent nachgebe und am Bewertungstag (21.09.2018) auf oder über dem Cap von 178 Euro schließe, würden Anleger beim Kauf zu aktuell 175,30 Euro die Maximalrendite von 2,70 Euro oder 5,3 Prozent pro Jahr erzielen.


Anleger mit einer neutralen Markterwartung für die Nike könnten auf das Discount-Zertifikat (ISIN DE000HW43F25/ WKN HW43F2) der HypoVereinsbank setzen: Solange die Aktie am Bewertungstag (21.12.2018) zumindest auf aktuellem Niveau von 75 US-Dollar (Cap) notiere, erziele das Discount-Zertifikat bei konstanten Wechselkursen eine Rendite von 13,8 Prozent pro Jahr. Da der Basiswert in US-Dollar und das Zertifikat in Euro notiere, müsse ein Wechselkursrisiko beachtet werden.

Moderate PUMA-Optimisten, die der Aktie bis zum Bewertungstag (21.12.2018) noch 2,5 Prozent Kurssteigerung auf oder über den Cap von 500 Euro zutrauen würden, könnten mit dem Discount-Zertifikat (ISIN DE000HX26JD2/ WKN HX26JD) der UniCredit vom Eintritt dieses Szenarios profitieren: Bei einem Kaufpreis von 470,50 Euro und einem Discount von 3,6 Prozent biete das Zertifikat ein Renditepotenzial von 11,2 Prozent pro Jahr.

Würden die Aktien am Bewertungstag unterhalb des Caps schließen, dann erfolge bei den Produkten auf adidas und PUMA die Lieferung von jeweils einer Aktie. Anleger würden Verluste also erst realisieren, wenn sie die Aktien später zu Kursen unterhalb des Kaufpreises Ihrer Discount-Zertifikate verkaufen würden. Bei der in US-Dollar notierten Nike-Aktie erfolge ein Barausgleich, der den Schlusskurs in Euro widerspiegele.

Die Discount-Zertifikate auf adidas, Nike und PUMA würden sich grundsätzlich für aktienaffine Anleger eignen, die eine defensive, neutrale oder moderat optimistische Beimischung der Konsumgüterhersteller wünschen würden und grundsätzlich bereits bei einer Seitwärtsbewegung attraktive Renditen erzielen möchten. (Ausgabe vom 13.06.2018) (14.06.2018/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
10.05.2018, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf adidas: Können Nebengeräusche kurz vor Beginn der Fußball-WM ausgeblendet werden?
03.05.2018, boerse-daily.de
Mini Future Long auf adidas: 95-Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse
13.04.2018, HebelprodukteReport
adidas-Calls mit 123%-Chance bei Fortsetzung der Rally - Optionsscheineanalyse
29.03.2018, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf adidas: Nur eine Überreaktion? Optionsscheineanalyse
23.03.2018, HebelprodukteReport
adidas-Puts mit 56%-Chance bei Kurskorrektur auf 186,74 Euro - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG