Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Unlimited Turbo Short-Zertifikat auf Henkel: Short-Einstieg unter 105,25 Euro - Zertifikateanalyse


08.02.2018
boerse-daily.de

Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Unlimited Turbo Short-Zertifikat (ISIN DE000PP4CP97/ WKN PP4CP9) von BNP Paribas auf die Vorzugsaktie von Henkel (ISIN DE0006048432/ WKN 604843) vor.

Obwohl sich das Papier von Henkel seit einigen Tagen nach dem heftigen Rückfall vom Wochenbeginn um Schadensbegrenzung in einer Seitwärtsbewegung bemühe, sei der Abwärtstrend seit den Jahreshochs aus 2017 bei 129,90 Euro noch immer intakt und habe die Notierungen auf die Verlaufstiefs aus Ende 2016 bei 105,25 Euro abwärts gedrückt. Seit Mitte selben Jahres befinde sich jedoch eine große SKS-Formation im Aufbau, deren Nackenlinie im Bereich von 106,60 Euro verlaufe und auf Wochenbasis bereits unterschritten worden sei. Diese bärische Konstellation könnte unter Umständen noch zu einem größeren Verkaufssignal und weitreichenden Abgaben führen, wenn sich Bullen zum Ende dieser Woche nicht noch mehr anstrengen würden.

Ein baldiger Test der Marke von rund 100,00 bzw. 99,25 Euro könne bei weiteren Rücksetzern rasch kommen. Über ein Investment in das Unlimited Turbo Short-Zertifikat können Investoren binnen weniger Wochen so eine Rendite von bis zu 95 Prozent erzielen, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de". Eine Verlustbegrenzung sollte knapp über dem Niveau von 110,00 Euro angesetzt werden. Der Einstieg in die vorgestellte Strategie sollte aber erst bei einem Wochenschlusskurs unter 105,25 Euro erfolgen. (08.02.2018/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
20.02.2018, HebelprodukteReport
Henkel-Puts mit 135%-Chance bei anhaltender Abwärtsbewegung - Optionsscheineanalyse
16.02.2018, boerse-daily.de
Call-Optionsschein auf Henkel: Hier bleibt was kleben - Optionsscheineanalyse
24.01.2018, boerse-daily.de
Mini-Future Long auf Henkel: Chance von 120 Prozent - Optionsscheineanalyse
16.01.2018, boerse-daily.de
StayHigh-Optionsschein auf Henkel: 124 Prozent p.a. in acht Wochen - Optionsscheineanalyse
21.12.2017, HebelprodukteReport
Henkel-Calls mit Verdoppelungspotenzial - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG