Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Capped-Bonus Zertifikat auf Apple: Warmer Geldregen - Zertifikateanalyse


08.02.2018
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Capped-Bonus Zertifikat (ISIN DE000CQ2DTC3/ WKN CQ2DTC) der Citi auf die Aktie von Apple (ISIN US0378331005/ WKN 865985) als "Pick of the Week" vor.

Einmal mehr habe Apple alle Kritiker Lügen gestraft. Der Elektronikkonzern habe sehr starke Zahlen vorgelegt. In dem Ende Dezember abgeschlossenen ersten Geschäftsquartal habe Apple den Gewinn um rund zwölf Prozent auf 20 Mrd. Dollar gesteigert - Rekord. Die bisherige Bestmarke habe Apple im Weihnachtsquartal 2015 mit 18,4 Mrd. Dollar Gewinn erzielt. Der Quartalsumsatz sei um 12,7 Prozent auf 88,3 Mrd. Dollar gestiegen. Zwar sei der iPhone-Absatz im Jahresvergleich um eine Mio. Geräte auf 77,3 Mio. zurückgegangen. Das dürfte jedoch daran gelegen haben, dass das iPhone X erst im November statt wie sonst üblich schon im September in den Handel gekommen sei. Insgesamt habe sich das iPhone X besser verkauft als erwartet, was sich auch im Anstieg des durchschnittlichen Preises eines verkauften Apple-Telefons von 695 auf 796 Dollar widerspiegele.


Weniger stark sei der Ausblick auf das laufende Jahresviertel ausgefallen. Für das Quartal per Ende März habe Apple einen Umsatz zwischen 60 und 62 Mrd. Dollar in Aussicht gestellt und damit weniger als erwartet. Allerdings sei eine Delle gegenüber dem traditionell starken Weihnachtsquartal normal.

Derweil tröste Apple seine Anleger mit der Ankündigung einer deutlichen Ausweitung der Aktienrückkäufe. Dazu wolle der Konzern im Zuge der US-Steuerreform einen Großteil seiner ausländischen Geldreserven von 269 Mrd. Dollar ins Heimatland bringen. Einzelheiten dazu solle es mit Vorlage der Zahlen zum zweiten Geschäftsquartal geben.

Das dürfte den Aktienkurs stützen, was ein Investment in dem Capped-Bonus Zertifikat der Citi attraktiv erscheinen lässt, so die Experten vom "ZertifikateJournal". Mit dem Papier seien im Dezember dieses Jahres 21,3 Prozent drin, wenn Apple stets über 140 Dollar notiere. (Ausgabe 05/2018) (08.02.2018/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
15.11.2018, HebelprodukteReport
Apple-Puts mit 81%-Chance bei Fortsetzung des Abwärtstrends - Optionsscheineanalyse
20.09.2018, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf Apple: Der Tech-Gigant wird sich anstrengen müssen - Optionsscheineanalyse
14.09.2018, HebelprodukteReport
Apple-Calls mit 110%-Chance bei Kursanstieg auf 240 USD - Optionsscheineanalyse
30.08.2018, HebelprodukteReport
Apple-Calls mit 93%-Chance bei Fortsetzung der Rally - Optionsscheineanalyse
03.08.2018, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf Apple: Was sagen einem Anleger diese Apple-Zahlen? Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG