Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Continental: Geeignete (Turbo)-Calls für technische Erholung - Optionsscheineanalyse


22.09.2022
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in einer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie des Reifenherstellers und Autozulieferers Continental AG (ISIN: DE0005439004, WKN: 543900, Ticker-Symbol: CON, Nasdaq OTC-Symbol: CTTAF) vor.

Mit einem Kursrückgang von 41 Prozent innerhalb der vergangenen 12 Monate befinde sich die Continental-Aktie im untersten Viertel der DAX-Performanceliste für diesen Zeitraum. Im frühen Handel des 22.09.2202 habe die Aktie, die noch vor zehn Monaten bei 111 Euro gehandelt worden sei, bei 53,02 Euro ein neues Jahrestief verzeichnet.

Wegen der starken Entwicklung im Erstausrüsterbereich und der Entspannung der Lieferkettenprobleme im Halbleiterbereich hätten Experten mit Kurszielen von bis zu 100 Euro (UBS) ihre Kauf- oder Halte-Empfehlungen für die Aktie bekräftigt. Mit Long-Hebelprodukten könnten Anleger bereits dann hohe Erträge erwirtschaften, wenn sich die Continental-Aktie im Zuge einer technischen Reaktion zumindest wieder auf 59 Euro erhole, wo sie zuletzt am 13.09.2022 notiert habe.

Call-Optionsschein mit Strike bei 55 Euro


Der DZ BANK-Call-Optionsschein (ISIN DE000DW44623/ WKN DW4462) auf die Continental-Aktie mit Basispreis 55 Euro, Bewertungstag 18.11.2022, BV 0,1, sei beim Continental-Aktienkurs von 53,96 Euro mit 0,37 bis 0,39 Euro gehandelt worden. Erreiche der Aktienkurs innerhalb des nächsten Monats wieder die Marke von 59 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,53 Euro (+36 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 49,134 Euro

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MD7MN14/ WKN MD7MN1) auf die Continental-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 49,134 Euro, BV 0,1, sei beim Continental-Kurs von 53,96 Euro mit 0,52 bis 0,53 Euro taxiert worden. Wenn sich die Continental-Aktie in nächster Zeit auf 59 Euro erhole, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,98 Euro (+85 Prozent) erhöhen - sofern die Continental-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 46,272 Euro

Der HSBC-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HG1H4R4/ WKN HG1H4R) auf die Continental-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 46,272 Euro, BV 0,1, sei beim Continental-Kurs von 53,96 Euro mit 0,80 bis 0,81 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der Continental-Aktie auf 59 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,27 Euro (+57 Prozent) befinden. (22.09.2022/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
14.09.2022, boerse-daily.de
Open End Turbo Long auf Continental: 62-Prozent-Chance! - Optionsscheineanalyse
07.07.2022, HebelprodukteReport
Continental-Calls mit 88% Chance bei Kurserholung auf 70 Euro - Optionsscheineanalyse
21.03.2022, HebelprodukteReport
Continental-Calls mit 99% Chance bei Kurserholung auf 75 Euro - Optionsscheineanalyse
11.10.2021, HebelprodukteReport
Continental: Bullishe Tradingchance mit (Turbo)-Calls - Optionsscheineanalyse
16.09.2021, HebelprodukteReport
Continental: Bullishe Tradingchance mit (Turbo)-Calls - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2022 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG