Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

McDonald's-Calls mit 73%-Chance bei Erreichen des Allzeithochs - Optionsscheineanalyse


11.01.2019
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von McDonald's (ISIN US5801351017/ WKN 856958) vor.

Laut Analyse von www.godmode-trader.de habe sich die Aktie des US-Fast Food-Herstellers McDonald's in den vergangenen Wochen gegen den schwachen Markt gut behaupten können. Nach der Schwächephase im Dezember bestehe nun die Chance auf einen Kursanstieg auf das alte Hoch bei 191 USD.

Könne die McDonald's-Aktie in den nächsten Wochen tatsächlich wieder auf 191 USD zulegen, dann werde sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein (ISIN DE000GM1M846/ WKN GM1M84) auf die McDonald's-Aktie mit Basispreis bei 185 USD, Bewertungstag am 15.03.2019, BV 0,1, sei bei der McDonald's-Kursindikation von 181,60 USD und dem Euro/USD-Kurs von 1,153 USD mit 0,401 bis 0,411 Euro gehandelt worden.


Wenn die McDonald's-Aktie in spätestens einem Monat auf 191 USD zulegen könne, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,71 Euro (+73 Prozent) steigern.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MF8CXR3/ WKN MF8CXR) auf die McDonald's-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 169,34 USD, BV 0,1, sei beim Referenzkurs von 181,60 USD mit 1,14 bis 1,18 Euro taxiert worden.

Bei einem Kursanstieg der McDonald's-Aktie auf 191 USD werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der McDonald's-Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,87 Euro (+58 Prozent) erhöhen.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PZ3DZK5/ WKN PZ3DZK) auf die McDonald's-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 161,0193 USD, BV 0,1, sei beim Referenzkurs von 181,60 USD mit 1,84 bis 1,87 Euro quotiert worden.

Ein Kursanstieg der McDonald's-Aktie auf 191 USD werde den inneren Wert des Turbo-Calls auf 2,60 Euro (+39 Prozent) erhöhen. (11.01.2019/oc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
17.05.2019, boerse-daily.de
Call auf McDonald's: Das schmeckt auch Anlegern - Optionsscheineanalyse
08.06.2018, boerse-daily.de
Call-Optionsschein auf McDonald's: Geplanter Umbau zieht - Optionsscheineanalyse
09.11.2017, ZertifikateJournal
Turbo Call auf McDonald's: Zahlen schmecken! Optionsscheineanalyse
10.08.2017, ZertifikateJournal
Turbo Call-Optionsschein auf McDonald's: Schmeckt wieder! Optionsscheineanalyse
30.04.2015, ZertifikateJournal
StayLow-Optionsschein auf McDonald's: Ein neuer Chef macht schließlich noch keinen Sommer - Optionsscheinenews
 

Copyright 1998 - 2019 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG