Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Rocket Internet-Puts nach Verkaufssignal mit 69%-Chance - Optionsscheineanalyse


06.12.2018
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe Derivate auf die Aktie von Rocket Internet (ISIN DE000A12UKK6/ WKN A12UKK) vor.

Seitdem die im MDAX gelistete Rocket Internet-Aktie am 27.07.2018 bei 31,34 Euro ein Hoch ausgebildet habe, sei es mit dem Aktienkurs steil nach unten gegangen. Laut Analyse von www.godmode-trader.de sei der Aktienkurs am 05.12.2018 unter die Unterstützung bei 22,62 Euro gefallen und habe somit ein Verkaufssignal generiert, das nun einen Kursrückgang auf bis zu 20,06 Euro auslösen könnte. Auf diesem Niveau befinde sich der langfristige Aufwärtstrend seit März 2017. Oberhalb von 22,62 Euro würde sich das Chartbild für die Bullen wieder aufhellen.

Wer allerdings beim aktuellen Aktienkurs von 22,06 Euro das negative Szenario eines Kursrückganges auf 20,06 Euro favorisiere, könnte eine Investition in Short-Hebelprodukte in Erwägung ziehen.


Der HypoVereinsbank-Put-Optionsschein (ISIN DE000HX195V9/ WKN HX195V) auf die Rocket Internet-Aktie mit Basispreis bei 22 Euro, Bewertungstag 13.03.2019, BV 1, sei beim Aktienkurs von 22,06 Euro mit 1,36 bis 1,38 Euro gehandelt worden. Falle der Kurs der Rocket Internet-Aktie in spätestens einem Monat auf 20,06 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Puts auf etwa 2,33 Euro (+69 Prozent) steigern.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Put (ISIN DE000MF8QYR1/ WKN MF8QYR) auf die Rocket Internet-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 24,00 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 22,06 Euro mit 2,31 bis 2,38 Euro taxiert worden. Gebe die Rocket Internet-Aktie auf 20,06 Euro nach, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Puts - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darüber hinaus ansteige - auf 3,94 Euro (+66 Prozent) erhöhen.

Das Goldman Sachs-Mini Future Short-Zertifikat (ISIN DE000GM8TC87/ WKN GM8TC8) auf die Rocket Internet-Aktie mit Basispreis bei 27,1167 Euro, KO-Marke bei 24,9535 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 22,06 Euro mit 5,13 bis 5,18 Euro quotiert worden. Bei einem Kursrutsch der Rocket Internet-Aktie auf 20,06 Euro werde der innere Wert des Mini Short-Zertifikates auf 7,05 Euro (+36 Prozent) ansteigen. (06.12.2018/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
20.09.2018, HebelprodukteReport
Rocket Internet-Calls mit 94%-Chance bei Kursanstieg auf 30 Euro - Optionsscheineanalyse
18.04.2018, boerse-daily.de
Turbo Long auf Rocket Internet: 100-Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse
14.03.2018, boerse-daily.de
Call-Optionsschein auf Rocket Internet: Long-Einstieg schon jetzt attraktiv - Optionsscheineanalyse
25.01.2018, ZertifikateJournal
Turbo auf Rocket Internet: Positive Signale - Optionsscheineanalyse
15.09.2016, ZertifikateJournal
MINI Future-Optionsschein auf Rocket Internet: Abschreibungen sorgen für Riesenverlust - Zertifikateanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG