Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Commerzbank-Calls mit 66%-Chance bei Kurserholung auf 10,04 Euro - Optionsscheineanalyse


07.06.2018
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie der Commerzbank (ISIN DE000CBK1001/ WKN CBK100) vor.

Der Kurs der Commerzbank-Aktie habe im Zeitraum von Ende Januar 2018 bis Ende Mai 2018 von 13,82 Euro auf 8,68 Euro nachgegeben. Laut Analyse von www.godmode-trader.de habe sich der Aktienkurs danach stabilisiert und eine Bodenbildung gestartet, die mit dem Ausbruch über die Marke von 9,45 Euro beendet sein sollte. Nach dem Überwinden dieses Widerstandes eröffne sich nun Steigerungspotenzial auf 10,04 Euro. Unterhalb von 8,75 Euro werde sich die charttechnische Situation wieder eintrüben.

Wer beim aktuellen Commerzbank-Kurs von 9,52 Euro von einer Fortsetzung der aktuellen Aufwärtsbewegung auf 10,04 Euro ausgeht, könnte einen Blick auf die nachfolgend präsentierten Long-Hebelprodukte werfen.


Der Société Générale-Call-Optionsschein (ISIN DE000ST2KPS1/ WKN ST2KPS) auf die Commerzbank-Aktie mit Basispreis bei 9,50 Euro, Bewertungstag 15.08.2018, BV 1, sei beim Aktienkurs von 9,52 Euro mit 0,59 bis 0,60 Euro gehandelt worden. Wenn die Commerzbank-Aktie innerhalb des nächsten Monats um 5,2 Prozent auf 10,04 Euro ansteigen könne, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,77 Euro (+28 Prozent) steigern.

Der DZ BANK-Open End Turbo-Call (ISIN DE000DD8XH74/ WKN DD8XH7) auf die Commerzbank-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 8,8128 Euro, BV1, sei beim Aktienkurs von 9,52 Euro mit 0,73 bis 0,74 Euro taxiert worden. Könne die Commerzbank-Aktie auf 10,04 Euro zulegen, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,23 Euro (+66 Prozent) erhöhen.

Der HypoVereinsbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HU8REE7/ WKN HU8REE) auf die Commerzbank-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 8,581 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 9,52 Euro mit 0,97 bis 0,98 Euro taxiert worden. Bei einem Kursanstieg der Commerzbank-Aktie auf 10,04 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,45 Euro (+48 Prozent) befinden. (07.06.2018/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
14.08.2018, boerse-daily.de
Discount Put-Optionsschein auf Commerzbank: Chance von 116 Prozent p.a. - Optionsscheineanalyse
25.07.2018, HebelprodukteReport
Commerzbank-Calls nach Kaufsignal mit 147%-Chance - Optionsscheineanalyse
26.04.2018, HebelprodukteReport
Commerzbank-Puts mit 128%-Chance bei Kursrückgang auf 10 Euro - Optionsscheineanalyse
05.04.2018, boerse-daily.de
Turbo Call-Optionsschein auf Commerzbank: Spekulativer Einstieg denkbar - Optionsscheineanalyse
29.03.2018, HebelprodukteReport
Commerzbank-Calls mit 150%-Chance bei Erreichen des Kursziels - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG