Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

EURO STOXX 50-Discount-Puts mit 5%-Chance in drei Monaten - Optionsscheineanalyse


13.12.2018
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Discount-Put-Optionsscheine auf den EURO STOXX 50-Index (ISIN EU0009658145/ WKN 965814) vor.

Nach seinem schwachen Start in den Dezember 2018 habe sich der EURO STOXX 50-Index in den vergangenen Tagen wieder etwas erholen können. Für Anleger, die die aktuelle Erholungsphase nur als eine kleine Zwischenkorrektur im nach wie vor angeschlagenen Gesamtmarkt ansehen würden, und die demnach von einer baldigen Beendigung der Aufwärtsbewegung ausgehen würden, könnte nun ein geeigneter Zeitpunkt für eine Investition in Discount-Put-Optionsscheine gekommen sein.


Discount-Put-Optionsscheine böten zwar nicht die gleichen Gewinnchancen und Risiken wie "normale" Put-Optionscheine, andererseits würden sie auch bei einem moderaten Kursanstieg des EURO STOXX 50-Index Chancen auf positive Rendite ermöglichen.

Der BNP-Discount-Put (ISIN DE000PR44DB7/ WKN PR44DB) auf den EURO STOXX 50-Index mit Basispreis bei 3.500 Punkten, Floor bei 3.800 Punkten, BV 0,01, Bewertungstag 15.03.19, sei beim EURO STOXX 50-Stand von 3.100 Punkten mit 4,77 bis 4,79 Euro gehandelt worden. Wenn der EURO STOXX 50 am Bewertungstag auf oder unterhalb des Floors von 3.300 Punkten notiere, dann werde der Schein mit der Differenz zwischen Basispreis und Floor unter Berücksichtigung des Bezugsverhältnisses, im konkreten Fall mit (3.800 - 3.300)x0,01 = 5 Euro zurückbezahlt.

Somit ermögliche dieser Discount-Put einen Ertrag von 4,38 Prozent, wenn der Index nicht um 6,10 Prozent oder darüber hinaus ansteige. Notiere der EURO STOXX 50 am Bewertungstag oberhalb des Floors, dann werde der dann aktuelle Indexstand vom Basispreis subtrahiert, um den Rückzahlungsbetrag zu ermitteln. Bei 3.321 Punkten werde der Schein mit dem aktuellen Kaufpreis von 4,79 Euro zurückbezahlt. Oberhalb von 3.800 Punkten werde der Discount-Put hingegen wertlos ausgebucht.

Der BNP-Discount-Put (ISIN DE000PR44C40/ WKN PR44C4) auf den EURO STOXX 50-Index mit Basispreis bei 4.200 Punkten, Floor bei 3.200 Punkten, BV 0,01, Bewertungstag 15.03.19, sei beim Indexstand von 3.100 Punkten mit 9,50 bis 9,52 Euro taxiert worden. Da dieser Schein am Ende mit 10 Euro zurückbezahlt werde, wenn der Index am Bewertungstag unterhalb von 3.200 Punkten notiere, ermögliche er in den nächsten drei Monaten bei einem Kursanstieg von 3,13 Prozent einen Gewinn in Höhe von 5,04 Prozent. Wegen des höheren Basispreises verfüge dieser Schein bei einem Kursanstieg des Index über ein geringeres Totalverlustpotenzial, als der Discount-Put mit dem Basispreis bei 3.800 Punkten. (13.12.2018/oc/a/i)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
13.05.2019, DZ BANK
Discount Optionsschein Plus auf EURO STOXX 50: Verschnaufpause nutzen! Optionsscheineanalyse
30.01.2019, boerse-daily.de
Open End Turbo Long auf EURO STOXX 50: Im Konsolidierungsmodus - Optionsscheineanalyse
22.11.2018, HebelprodukteReport
32% bearishe Seitwärtschance mit EURO STOXX 50-Discount-Puts - Optionsscheineanalyse
21.06.2018, HebelprodukteReport
EURO STOXX 50-Discount-Puts: 29% bearishe Seitwärtschance - Optionsscheineanalyse
03.05.2018, HebelprodukteReport
Bonus-Calls auf EURO STOXX mit 5%-Chance und 29% Puffer - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG