Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Siemens-Calls mit hohen Chancen bei Fortsetzung der Rally - Optionsscheineanalyse


23.07.2020
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Siemens-Aktie (ISIN: DE0007236101, WKN: 723610, Ticker-Symbol: SIE, NASDAQ OTC-Symbol: SMAWF) vor.

Die Siemens-Aktie, die zwischen Dezember 2019 und März 2020 von 119 Euro auf 59 Euro gefallen sei, habe sich seit dem Tiefststand bereits wieder nahezu verdoppeln können. Im frühen Handel des 23.07.2020 habe die als stark unterbewertet angesehene Siemens-Aktie im Bereich von 115 Euro notiert. Begünstigt vom freundlichen Marktumfeld und der vom Markt positiv aufgenommenen Ankündigung der Abspaltung von Siemens Energy habe die Aktie vor allem in den vergangenen Wochen stark zugelegt.

In den neuesten Expertenanalysen werde die Siemens-Aktie mit Kurszielen von bis zu 124 Euro zum Kauf empfohlen. Könne die Aktie in den nächsten Wochen ihre Aufwärtsbewegung zumindest auf 122 Euro fortsetzen, dann könne eine Investition in Long-Hebelprodukte für hohe Erträge sorgen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 118 Euro


Der J.P.Morgan-Call-Optionsschein (ISIN: DE000JC364T8, WKN: JC364T) auf die Siemens-Aktie mit Basispreis bei 118 Euro, Bewertungstag 18.09.2020, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 115,24 Euro mit 0,35 bis 0,36 Euro gehandelt worden. Gelinge der Siemens-Aktie in spätestens zwei Wochen der Anstieg auf 122 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,65 Euro (+81 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 109,522 Euro

Der HVB-Open End Turbo-Call (ISIN: DE000HR0A5D6, WKN: HR0A5D) auf die Siemens-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 109,522 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 115,24 Euro mit 0,59 bis 0,60 Euro taxiert worden. Bei einem Kursanstieg der Siemens-Aktie auf 122 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,24 Euro (+107 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 105,061 Euro

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN: DE000MA07Q90, WKN: MA07Q9) auf die Siemens-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 105,061 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 115,24 Euro mit 1,06 bis 1,07 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der Siemens-Aktie auf 122 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,69 Euro (+58 Prozent) befinden. (23.07.2020/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
29.09.2020, HebelprodukteReport
Siemens: Bullishe Tradingchance mit Call-Optionsscheinen - Optionsscheineanalyse
08.09.2020, HebelprodukteReport
Siemens-Discount-Calls mit 21%-Chance oberhalb von 110 Euro - Optionsscheineanalyse
27.08.2020, HebelprodukteReport
Siemens-Calls mit hohen Chancen bei Fortsetzung der Rally - Optionsscheineanalyse
06.08.2020, HebelprodukteReport
Siemens-Calls mit 107%-Chance bei Kursanstieg auf 122 Euro - Optionsscheineanalyse
25.06.2020, HebelprodukteReport
Siemens: Calls mit hohen Chancen 73%-Chance bei Fortsetzung der Rally - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2020 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG