Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Covestro gibt weiter nach: (Turbo)-Puts mit 90%-Chance - Optionsscheineanalyse


14.12.2018
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Put-Optionsscheine auf die Covestro-Aktie (ISIN DE0006062144/ WKN 606214) vor.

Im Zuge der langfristigen Abwärtsbewegung habe die im DAX-Index gelistete Covestro-Aktie in der ersten Oktoberhälfte 2018 den unteren Rand des Abwärtstrends durchbrochen und sei danach auf ein Zwischentief bei 46,81 Euro abgestürzt. Laut Analyse von www.godmode-trader.de habe eine neue Verkaufswelle die Aktie auf bis zu 43,16 Euro nach unten befördert. Nach einer kurzfristigen Stabilisierung in den vergangenen Tagen könnte die Aktie wieder zur Schwäche neigen und der Marke von 40 Euro entgegensteuern. Erst oberhalb von 46,81 Euro würde sich die charttechnische Situation der Covestro-Aktie verbessern.

Für Anleger mit der Markteinschätzung, dass die Covestro-Aktie in den nächsten Wochen das bei 40 Euro definierte Kursziel erreichen werde, könnte nun ein geeigneter Zeitpunkt für eine Investition in Short-Hebelprodukte gekommen sein.

Der HVB-Put-Optionsschein (ISIN DE000HX5TE59/ WKN HX5TE5) auf die Covestro-Aktie mit Basispreis bei 44 Euro, Bewertungstag 13.02.2019, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 43,17 Euro mit 0,33 bis 0,34 Euro gehandelt worden.


Gebe der Kurs der Covestro-Aktie in spätestens einem Monat auf 40 Euro nach, dann werde sich der handelbare Preis des Puts auf etwa 0,46 Euro (+35 Prozent) steigern.

Der DZ BANK-Open End Turbo-Put (ISIN DE000DDQ7TS9/ WKN DDQ7TS) auf die Covestro-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 45,925 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 43,17 Euro mit 0,30 bis 0,31 Euro taxiert worden.

Falle die Covestro-Aktie in den nächsten Wochen auf 40 Euro, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Puts - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darüber hinaus ansteige - auf 0,59 Euro (+90 Prozent) erhöhen.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Put (ISIN DE000MF8YKB8/ WKN MF8YKB) auf die Covestro-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 47,00 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 43,17 Euro mit 0,42 bis 0,43 Euro quotiert worden.

Beim Covestro-Aktienkurs von 40 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Puts bei 0,70 Euro (+63 Prozent) befinden. (14.12.2018/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
13.06.2019, HebelprodukteReport
Covestro-Calls mit 94%-Chance bei Kurserholung auf 45 Euro - Optionsscheineanalyse
28.05.2019, HebelprodukteReport
Covestro-Puts mit Verdoppelungspotenzial - Optionsscheineanalyse
13.02.2019, boerse-daily.de
Open End Turbo Long auf Covestro: Chance von 102 Prozent - Optionsscheineanalyse
28.01.2019, HebelprodukteReport
Covestro-Calls mit 115%-Chance bei Kurserholung auf 51,11 Euro - Optionsscheineanalyse
29.11.2018, ZertifikateJournal
Discount Put-Optionsschein auf Covestro: Nun also doch - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG