Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

CECONOMY-Calls mit 95%-Chance nach dem Kurssturz - Optionsscheineanalyse


21.06.2018
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von CECONOMY (ISIN DE0007257503/ WKN 725750) vor.

Nach der Ankündigung, eine Kapitalerhöhung durchführen zu wollen, sei der Kurs der im MDAX-Index gelisteten CECONOMY-Aktie am 19.06.2018 zeitweise um 15 Prozent abgestürzt. CECONOMY führe seit der Aufspaltung des METRO-Konzerns die Elektromärkte Media Markt und Saturn. Der Verkauf der verlustreichen Märkte in Russland sollte sich allerdings wieder positiv auf die zukünftige Geschäftsentwicklung auswirken. Deshalb würden die Experten der Baader Bank nach dem Preisverfall als eine gute Einstiegsgelegenheit in die Aktie einschätzen und sie mit einem Kursziel von 13 Euro zum Kauf empfehlen.

Könne die Aktie in den nächsten Tagen wieder nahezu ihr Niveau vor dem Absturz erreichen, dann würden Long-Hebelprodukte interessante Renditechancen ermöglichen.

Der HVB-Call-Optionsschein (ISIN DE000HX27Y47/ WKN HX27Y4) auf die CECONOMY-Aktie mit Basispreis bei 110 Euro, Bewertungstag am 19.09.2018, BV 1, sei beim Aktienkurs von 7,84 Euro mit 0,49 bis 0,50 Euro gehandelt worden.


Könne sich die CECONOMY-Aktie in spätestens einem Monat auf 8,50 Euro erholen, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,77 Euro (+54 Prozent) steigern.

Der Commerzbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000CV268L2/ WKN CV268L) auf die CECONOMY-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 7,23 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 7,84 Euro mit 0,63 bis 0,65 Euro gehandelt worden.

Könne sich die CECONOMY-Aktie in den nächsten Wochen auf 8,50 Euro erholen, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,27 Euro (+95 Prozent) erhöhen.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PP6SMD1/ WKN PP6SMD) auf die CECONOMY-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 6,5961 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 7,84 Euro mit 1,29 bis 1,30 Euro gehandelt worden.

Bei einem Kursanstieg der CECONOMY-Aktie auf 8,50 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,91 Euro (+47 Prozent) erhöhen. (Ausgabe vom 20.06.2018) (21.06.2018/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
28.02.2019, HebelprodukteReport
CECONOMY-Calls mit 118%-Chance bei Kurserholung auf 5,66 Euro - Optionsscheineanalyse
25.01.2018, ZertifikateJournal
Discount Put auf CECONOMY: Schwaches Weihnachtsgeschäft - Jahresziele in Gefahr - Optionsscheineanalyse
26.01.2016, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neuer Turbo Call-Optionsschein auf METRO - Optionsscheinenews
04.01.2016, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neuer Turbo Call-Optionsschein auf METRO - Optionsscheinenews
24.03.2015, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neuer Turbo Call-Optionsschein auf METRO - Optionsscheinenews
 

Copyright 1998 - 2022 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG