Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Fielmann-Calls mit 97%-Chance bei Kursanstieg auf 74 Euro - Optionsscheineanalyse


24.08.2017
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) vor.

Laut einer im Commerzbank-Newsletter "ideas daily" veröffentlichten Analyse könnte die Fielmann-Aktie unmittelbar vor einem Ausbruch stehen. Hier Auszüge aus der Analyse:

"Die Fielmann-Aktie konnte nach dem zyklischen Tief im März 2003 bei 6,72 EUR einen Aufwärtstrend etablieren. Zuletzt hatte das Papier des Brillenverkäufers im April dieses Jahres seine Anleger mit einem Rekordhoch bei 77,33 EUR erfreut. Dort startete eine bislang dreiwellige Korrekturbewegung, die bis auf ein im Juli gesehenes Tief bei 65,93 EUR zurückführte. Dort meldeten sich die Käufer zurück und schickten den Kurs in bislang ebenfalls drei Wellen nordwärts bis auf in der Spitze 72,86 EUR. Die dort vor zwei Wochen gestartete Konsolidierung ist weiter intakt und kann in eine fallende Keilstruktur eingebunden werden."


"Aktuell versucht der Wert sich auf der Kreuzunterstützung aus der unteren Keilbegrenzung und der steigenden 20-Tage-Linie zu stabilisieren. Um ein bullishes Anschlusssignal in Richtung 72,86/73,19 EUR zu senden, müsste der Wert nun den Widerstand bei 71,15 EUR dynamisch überwinden. Ein signifikanter Tagesschluss über 73,19 EUR würde deutlicheres Aufwärtspotenzial in Richtung 77,33 EUR generieren. Kurzfristig kritisch wäre ein Rutsch unter den aktuellen Support bei 69,89-70,39 EUR zu sehen. Dann dürfte der Support bei 68,71/68,88 EUR und eventuell die 200-Tage-Linie bei derzeit 67,85 EUR angesteuert werden. Die Verletzung der letztgenannten Linie würde das mittelfristige Chartbild trüben. Unmittelbar bearish würde es erst unter 65,93 EUR. Dann entstehen signifikante Abwärtsrisiken in Richtung 57,70 EUR. Das Unternehmen wird am 31. August die Halbjahreszahlen vorlegen."

Könne sich die Fielmann-Aktie in den nächsten Wochen auf ihrem Weg zum Allzeithoch zumindest wieder auf 74 Euro steigern, dann würden Long-Hebelprodukte für hohe Erträge sorgen.

Der BNP Paribas-Call-Optionsschein (ISIN DE000PB4H990/ WKN PB4H99) auf die Fielmann-Aktie mit Basispreis bei 72 Euro, Bewertungstag 15.12.2017, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 70,61 EUR mit 0,24 EUR bis 0,26 EUR gehandelt worden. Wenn sich der Kurs der Fielmann-Aktie im nächsten Monat wieder auf 74 EUR erhöhe, dann werde der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,39 EUR (+50 Prozent) zulegen.

Der Commerzbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000CV2AVG9/ WKN CV2AVG) auf die Fielmann-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 67,90 EUR, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 70,61 EUR mit 0,30 EUR bis 0,31 EUR taxiert worden. Steige der Kurs der Fielmann-Aktie in den nächsten Wochen wieder auf 74 EUR an, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,61 EUR (+97 Prozent) erhöhen. (24.08.2017/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
21.04.2017, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf Fielmann: Wozu die ganze Aufregung? Optionsscheineanalyse
29.03.2017, HebelprodukteReport
Fielmann-Puts mit 84%-Chance bei Erreichen des Kursziels - Optionsscheineanalyse
26.01.2017, DZ BANK
Endlos Turbo Short 71,72 Open End auf Fielmann: "Innere" Stärke messen mit dem RSI - Optionsscheineanalyse
10.11.2016, ZertifikateJournal
Discount Call auf Fielmann: Spekulative Anleger sollten engagiert bleiben - Optionsscheineanalyse
28.10.2016, HebelprodukteReport
Fielmann-Calls mit 57%-Chance bei Korrektur auf 69,43 Euro - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2017 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG