Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Amazon-Calls mit 126%-Chance bei Kursanstieg auf 2.150 USD - Optionsscheineanalyse


03.09.2018
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Amazon.com-Aktie (ISIN US0231351067/ WKN 906866) vor.

Am 09.08.2018 sei ein Szenario erstellt worden, wie sich ein Kursanstieg der Amazon.com-Aktie auf 2.000 USD mit Long-Hebelprodukten optimieren ließe. Damals habe die Aktie bei 1.885 USD notiert. Mittlerweile habe die Aktie das Kursziel übertroffen. Bei der aktuellen Kursindikation von 2.028 USD hätten Anleger mit den im Szenario vorgestellten Long-Hebelprodukten bereits Buchgewinne von bis zu 132 Prozent erzielen können.

Würden sich die Erwartungen der Analysten erfüllen, die die Amazon.com-Aktie mit Kurszielen von bis zu 2.500 USD zum Kauf empfehlen würden, dann könnte sich die langfristige Aufwärtsbewegung noch weiter fortsetzen. Für bullish eingestellte Anleger mit hoher Risikobereitschaft könnte demnach noch immer ein günstiger Einstiegszeitpunkt in Long-Hebelprodukte auf die Amazon.com-Aktie sein.

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein (ISIN DE000GM54N73/ WKN GM54N7) auf die Amazon.com-Aktie mit Basispreis bei 2.050 USD, BV 0,01, Bewertungstag am 16.11.2018, sei beim Aktienkurs von 2.028 USD und dem Euro/USD-Wechselkurs von 1,161 USD mit 0,86 bis 0,88 Euro gehandelt worden.


Erreiche der Kurs der Amazon.com-Aktie innerhalb des nächsten Monats die Marke von 2.150 USD, dann werde der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,33 Euro (+51 Prozent) ansteigen.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UX5P039/ WKN UX5P03) auf die Amazon.com-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 1.950,461 USD, BV 0,01, sei unter den geschilderten Marktgegebenheiten mit 0,75 bis 0,76 Euro taxiert worden.

Bei einem Kursanstieg der Amazon.com-Aktie auf 2.150 USD werde sich der innere Wert dieses Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - bei 1,72 Euro (+126 Prozent) befinden.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MF7KGH4/ WKN MF7KGH) auf die Amazon.com-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 1.932,50 USD, BV 0,01, sei bei der Amazon.com-Indikation von 2.028 USD mit 0,97 bis 0,99 Euro quotiert worden.

Beim Kursanstieg der Amazon.com-Aktie auf 2.150 USD werde der innere Wert dieses Turbo-Calls auf 1,87 Euro (+106 Prozent) zulegen. (03.09.2018/oc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
02.11.2018, X-markets by Deutsche Bank
Optionsscheine auf Amazon.com: Im wichtigen Weihnachtsgeschäft fällt die Entscheidung
27.09.2018, HebelprodukteReport
Amazon-Calls mit 106%-Chance bei Kursanstieg auf 2.100 USD - Optionsscheineanalyse
31.08.2018, boerse-daily.de
Call-Optionsschein auf Amazon.com: Jetzt 2.000 US-Dollar! Optionsscheineanalyse
17.08.2018, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf Amazon: Das Rennen geht jetzt erst richtig los - Optionsscheineanalyse
09.08.2018, HebelprodukteReport
Amazon-Calls mit 106%-Chance bei Kursanstieg auf 2.000 USD - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG