Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Pfizer-Puts mit 163%-Chance bei Kursrutsch auf 34,32 USD - Optionsscheineanalyse


19.07.2018
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Put-Optionsschein auf die Aktie von Pfizer (ISIN US7170811035/ WKN 852009) vor.

Laut einer im BNP-Newsletter "DailyAktien" veröffentlichten Analyse befinde sich die Pfizer-Aktie derzeit an einer wichtigen Chartmarke. Hier die Analyse:

"Rückblick: Die Pfizer-Aktie steht momentan vor einer wichtigen mittelfristigen Entscheidung. Seit Dezember vergangenen Jahres schafften es die Käufer nicht, sich nachhaltig über den Widerstandsbereich bei 37,28 USD abzusetzen. In der letzten Woche konnte die Aktie erstmals per Tagesschluss oberhalb dieses Preisniveaus handeln. Neuer Kaufdruck kam jedoch nicht auf, was nicht zuletzt auch an der deckelnden Trendkanalbegrenzung liegen dürfte. Zudem keilt sich der Kurs Intraday ein.


Ausblick: Die Bullen in Pfizer sind noch nicht über den Berg, ganz im Gegenteil. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, dass es sich beim Ausbruch nach oben um einen Fehlausbruch handelt. Trifft dies zu, könnte es in den nächsten Tagen wieder abwärts bis in den Preisbereich von 36,45 USD gehen. An der dortigen Unterstützung stünde eine neue Entscheidung an. Läuft es für Investoren schlecht, wäre ein Kursrutsch auf 34,32 USD möglich. Auf der anderen Seite müsste der Widerstandsbereich um 37,28 USD nachhaltig bullisch gebrochen werden. Können sich die Käufer tatsächlich durchsetzen, locken neue Jahreshochs bei und über 39,43 USD."

Wenn die Pfizer-Aktie (aktuell bei 37,40 USD) in den nächsten Wochen auf 34,32 USD nachgebe, dann werde sich ein Investment in Short-Hebelprodukte rentieren.

Der Goldman Sachs-Put-Optionsschein (ISIN DE000GM1NHE5/ WKN GM1NHE) auf die Pfizer-Aktie mit Basispreis bei 38 USD, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 37,40 USD und dem Euro/USD-Kurs von 1,174 USD mit 0,113 bis 0,118 Euro taxiert worden.

Gebe die Aktie in spätestens einem Monat auf 34,32 USD nach, dann werde sich der handelbare Preis des Puts auf etwa 0,31 Euro (+163 Prozent) erhöhen. (Ausgabe vom 17.07.2018) (19.07.2018/oc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
21.10.2020, boerse-daily.de
Call Turbo-Optionsschein auf Pfizer: 25-Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse
03.07.2020, boerse-daily.de
Call-Optionsschein auf Pfizer: 67 Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse
30.08.2018, HebelprodukteReport
Pfizer-Calls mit 97%-Chance bei Kursanstieg auf 43,43 USD - Optionsscheineanalyse
09.08.2018, boerse-daily.de
Turbo Call-Optionsschein auf Pfizer: Direkter Long-Einstieg möglich - Optionsscheineanalyse
26.03.2015, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neuer Call-Optionsschein auf Pfizer - Optionsscheinenews
 

Copyright 1998 - 2021 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG