Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Tesla-Puts mit 119%-Chance bei Kursrückgang auf 250 USD - Optionsscheineanalyse


18.04.2018
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Put-Optionsscheine auf die Aktie von Tesla Motors (ISIN US88160R1014/ WKN A1CX3T) vor.

Trotz der Kurserholung der vergangenen Tage konnten Anleger mit den von den Experten vom "HebelprodukteReport" präsentierten Short-Hebelprodukten auf die Tesla-Aktie sehr hohe Gewinne erzielen. Nach der Erstellung des Szenarios sei der Aktienkurs von 317,50 USD auf bis zu 245 USD eingebrochen. Derzeit werde die Tesla-Aktie im Bereich von 290 USD gehandelt.

Für Anleger mit der Markteinschätzung, dass die jüngste Erholungsphase nur von kurzer Dauer sein werde und die Aktie wegen der durchwegs durchwachsenen Nachrichtenlage bald wieder im Bereich von 250 USD notieren werde, könnte nun ein günstiger Zeitpunkt für die Investition in Short-Hebelprodukte gekommen sein.


Der HypoVereinsbank-Put-Optionsschein (ISIN DE000HW26DN6/ WKN HW26DN) auf die Tesla-Aktie mit Basispreis bei 300 USD, Bewertungstag 13.06.2018, BV 0,1, sei bei der Tesla-Kursindikation von 287,73 USD und dem EUR/USD-Kurs von 1,241 USD mit 2,58 bis 2,61 EUR gehandelt worden. Wenn der Kurs der Tesla-Aktie im nächsten Monat wieder auf 250 USD nachgebe, dann werde der handelbare Preis des Puts auf etwa 4,23 EUR (+62 Prozent) ansteigen.

Der UBS-Open End Turbo-Put (ISIN DE000UV53W90/ WKN UV53W9) auf die Tesla-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 311,818 USD, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 287,73 USD mit 2,26 bis 2,27 EUR taxiert worden. Gebe der Kurs der Tesla-Aktie in den nächsten Wochen auf 250 USD nach, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Puts - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darüber hinaus ansteige - auf 4,98 EUR (+119 Prozent) erhöhen.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Put (ISIN DE000MF5CAA3/ WKN MF5CAA) auf die Tesla-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 319,73 USD, BV 0,1, sei beim vorliegenden Aktienkurs mit 2,97 bis 3,07 EUR taxiert worden. Bei einem Kursrückgang der Tesla-Aktie auf 250 USD werde sich der innere Wert des Turbo-Puts auf 5,62 EUR (+83 Prozent) erhöhen. (Ausgabe vom 17.04.2018) (18.04.2018/oc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
10.08.2018, X-markets by Deutsche Bank
Optionsscheine auf Tesla Motors: Jetzt ist alles möglich! - Optionsscheineanalyse
30.07.2018, HebelprodukteReport
Tesla-Puts mit 91%-Chance bei Kursrückgang auf 250 USD - Optionsscheineanalyse
19.06.2018, boerse-daily.de
StayLow-Optionsschein auf Tesla: Chance von 265% p.a. - Optionsscheineanalyse
14.06.2018, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf Tesla: Haben die Kalifornier endgültig die Kurve gekriegt? Optionsscheineanalyse
10.05.2018, HebelprodukteReport
Tesla-Puts nach Verkaufssignal mit hohen Renditechancen - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG