Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Call-Optionsschein auf Tesla: Direkter Long-Einstieg mit kleinen Positionen - Optionsscheineanalyse


11.04.2018
boerse-daily.de

Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Call-Optionsschein (ISIN DE000UV6TXC3/ WKN UV6TXC) der UBS auf die Tesla-Aktie (ISIN US88160R1014/ WKN A1CX3T) vor.

Zuletzt habe Tesla-Chef Elon Musk mit einer Vereinbarung seiner Aktionäre ein Milliardenbonus bei Verzwölffachung des Börsenkurses einzustreichen für Aufsehen gesorgt, nur wenig später habe der Konzern Absatzzahlen geliefert und enttäuscht. Noch immer würden weniger Fahrzeuge ausgeliefert, als zuvor geplant. Trotzdem sähen Investoren weiteres Potenzial, nicht zuletzt, weil China seine Zölle auf Automobile merklich senken möchte und dadurch die Fahrzeuge lukrativer für den chinesischen Markt würden. Nur wenig später hätten sich auch schon wieder Käufer zurückgemeldet und beim Elektroautohersteller Tesla zu einer markanten Gegenreaktion auf die vorausgegangenen Kursverluste geführt. Damit zeichne sich nun ein V-Förmiger Boden im Bereich von 250,00 US-Dollar ab und könnte für weitere Gewinne sorgen.

Das aktuelle Kursniveau können risikofreudige Anleger für den Aufbau von mehrwöchigen Long-Positionen beispielshalber über den Call-Optionsschein nutzen und auf einen Anstieg der Tesla-Aktie an 360,00 US-Dollar im Basiswert Tesla setzen, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de". Die Verlustbegrenzung sollte sich aber noch recht eng anschmiegen, die Marke von 280,00 US-Dollar erscheine hier ganz passabel. (11.04.2018/oc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
10.08.2018, X-markets by Deutsche Bank
Optionsscheine auf Tesla Motors: Jetzt ist alles möglich! - Optionsscheineanalyse
30.07.2018, HebelprodukteReport
Tesla-Puts mit 91%-Chance bei Kursrückgang auf 250 USD - Optionsscheineanalyse
19.06.2018, boerse-daily.de
StayLow-Optionsschein auf Tesla: Chance von 265% p.a. - Optionsscheineanalyse
14.06.2018, X-markets by Deutsche Bank
Wave XXL-Optionsscheine auf Tesla: Haben die Kalifornier endgültig die Kurve gekriegt? Optionsscheineanalyse
10.05.2018, HebelprodukteReport
Tesla-Puts nach Verkaufssignal mit hohen Renditechancen - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG