Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


   
Aktuelle Kursinformationen ()
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
-   -   0 0 % /
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
-   -  
 
 
 

Inline-Optionsschein auf Renault: 302 Prozent p.a. in vier Wochen


27.08.2013
boerse-daily.de

Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de" stellt in der aktuellen Unterrubrik "Exotic Trader" einen Inline-Optionsschein (ISIN DE000SG4HG21 / WKN SG4HG2) von Société Générale auf die Aktie von Renault (ISIN FR0000131906 / WKN 893113) vor.

Die Aktie von Renault habe sich mit dem Gesamtmarkt in den letzten Wochen seitwärts bewegt. Notiere die Aktie des Autobauers nur noch vier Wochen lang zwischen 52 und 68 Euro, ergebe sich mit dem Inline-Optionsschein mit geringer Restlaufzeit eine Renditechance von 302% p.a.


Wer gleich auf den Chart geschaut habe, dem sei der übergeordnete Aufwärtstrend nicht verborgen geblieben. Seit November letzten Jahres ziehen die Kurse nach oben, doch halten sie sich dabei an ihre untere und obere Vorgabe, stören uns bis zum baldigen Laufzeitende in vier Wochen selbst moderat steigende Kurse nicht, solange die eingangs erwähnten Grenzen halten, so die Experten von "boerse-daily.de".

Jedoch würden die Notierungen seit einem Monat in einer Seitwärtsphase fest hängen, die sich zwischen 58,30 und 62,80 Euro in die Breite ziehe, wodurch das Jahreshoch vom 20.05.2013 bei 63,13 Euro weiterhin Bestand habe. Bevor das Jahrestief bei 50,28 Euro erreicht werden würde, biete das Zwischenhoch aus dem März bei 54 Euro seine Unterstützung an.

Mit dem Inline-Optionsschein könnten risikobereite Anleger eine maximale Rendite von 12,74% oder 302,49% p.a. erzielen, wenn sich die Renault-Aktie bis einschließlich 20.09.2013 zwischen den beiden Kursschwellen von 52 und 68 Euro bewege. Bis zur unteren Schwelle hätten die Notierungen aktuell einen Abstand von 7,11 Euro oder 12,0%.

Bis zur oberen Schwelle seien es derzeit 8,89 Euro oder 15,0%. Wenn die Aktie unter der Unterstützung am Zwischenhoch von März bei 54 Euro schließe oder 65 Euro übersteige, könne der vorzeitige Ausstieg aus dieser Position erwogen werden. (27.08.2013/oc/a/a)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
27.10.2008, Optionsschein Trader
Renault-Call Play für Long Term Investors
13.11.2007, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neue Optionsscheine auf Renault
17.09.2004, FOCUS-MONEY
Call auf Renault empfohlen
13.09.2004, Optionsschein Trader
Renault-Call aussichtsreich
02.08.2004, EURO am Sonntag
Renault-Call aussichtsreich
 

Copyright 1998 - 2018 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG