Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Daimler-Calls mit 126%-Chance bei Kursanstieg auf 54 Euro - Optionsscheineanalyse


23.10.2020
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Daimler (ISIN DE0007100000/ WKN 710000) vor.

Die Daimler-Aktie habe nach der Veröffentlichung der starken Zahlen für das dritte Quartal im frühen Handel des 23.10.2020 um mehr als zwei Prozent zugelegt. Obwohl der Umsatz und Gewinn für das gesamte Geschäftsjahr unterhalb des Vorjahresniveau erwartet werde, habe das Unternehmen unter der Voraussetzung einer Normalisierung des Marktumfeldes den Ausblick bestätigt.

Laut Analyse von www.godmode-trader.de habe die Daimler-Aktie seit März 2020 zu einer starken Erholung angesetzt. Nach einem Angriff auf ein neues Mehrmonatshoch sei die Aktie in der vergangenen Woche in eine Konsolidierung eingetreten. Gelinge der Ausbruch über 49,49 Euro, dann könnte sich der Aktienkurs auf den Weg zu den Marken von 54,50 Euro und 59,10 Euro machen. Unterhalb von 46,54 Euro würde sich die charttechnische Situation der Daimler-Aktie allerdings wieder eintrüben. Trete in den nächsten Wochen das positive Szenario in Form eines Kursanstieges der Daimler-Aktie bis in den Bereich von 54 Euro ein, dann werde sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der UBS-Call-Optionsschein (ISIN CH0449902029/ WKN UX83DN) auf die Daimler-Aktie mit Basispreis 50 Euro, Bewertungstag am 14.12.2020, BV 0,1, sei beim Daimler-Aktienkurs von 48,80 Euro mit 0,20 bis 0,21 Euro gehandelt worden.


Gelinge dem Aktienkurs innerhalb des nächsten Monats der Anstieg auf 54 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,44 Euro (+110 Prozent) steigern.

Der J.P.Morgan-Open End Turbo-Call (ISIN DE000JC82QS8/ WKN JC82QS) auf die Daimler-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 45,101 Euro, BV 0,1, sei beim Daimler-Kurs von 48,80 Euro mit 0,38 bis 0,39 Euro taxiert worden.

Wenn die Daimler-Aktie in nächster Zeit auf 54 Euro ansteige, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,88 Euro (+126 Prozent) erhöhen - sofern die Daimler-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PF1WRB9/ WKN PF1WRB) auf die Daimler-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 44,1227 Euro, BV 1, sei beim Daimler-Kurs von 48,80 Euro mit 0,49 bis 0,50 Euro quotiert worden.

Bei einem Kursanstieg der Daimler-Aktie auf 54 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 0,98 Euro (+96 Prozent) befinden. (23.10.2020/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
30.11.2020, HebelprodukteReport
Daimler-Calls mit 81%-Chance bei Kursanstieg auf 60 Euro - Optionsscheineanalyse
12.11.2020, HebelprodukteReport
Daimler-Calls mit 83%-Chance bei Kursanstieg auf 54,50 Euro - Optionsscheineanalyse
29.10.2020, boerse-daily.de
MINI-Future Short auf Daimler: 20 Prozent Chance - Optionsscheineanalyse
16.10.2020, HebelprodukteReport
Daimler: Calls mit hohen Chancen bei Erreichen des Kursziels - Optionsscheineanalyse
14.10.2020, boerse-daily.de
Turbo Call-Optionsschein auf Daimler: 34 Prozent Chance! Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2020 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG