Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Turbo Call auf Dermapharm: Prognoseanhebung war den Börsianern nicht genug - Kaufchance! Optionsscheineanalyse


27.08.2020
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe einen Turbo Call-Optionsschein (Open End) (ISIN DE000DDU9GL1/ WKN DDU9GL) der DZ BANK auf die Dermapharm-Aktie (ISIN DE000A2GS5D8/ WKN A2GS5D).

Die Erfolgsgeschichte von Dermapharm gehe weiter. Das Arzneiunternehmen habe ein gutes erstes Halbjahr absolviert. Nach vorläufigen Zahlen sei der Umsatz um 14 Prozent auf 378 Mio. Euro geklettert. Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) sei leicht um 2 Prozent auf 92 Mio. Euro gestiegen. In den Zahlen spiegele sich die erhöhte Nachfrage im ersten Quartal bei den Markenarzneimitteln genauso wider wie eine Glättung dieser Bevorratungseffekte im zweiten Quartal, habe Dermapharm-Chef Hans-Georg Feldmeier gesagt: "In einem durch die Corona-Pandemie veränderten Umfeld ist es uns gelungen, auf Wachstumskurs zu bleiben." Im Segment "Markenarzneimittel und andere Gesundheitsprodukte" erziele der Konzern mehr als die Hälfte des Umsatzes. Dazu würden nicht nur Nahrungsergänzungsmittel, sondern auch Schmerzmittel oder Augentherapeutika gehören.


Was das Gesamtjahr betreffe, sei das Management nun optimistischer - die Prognose für 2020 sei angehoben worden. Demnach erwarte Dermapharm nun einen Umsatzanstieg von 12 bis 15 Prozent und einen Anstieg beim bereinigten operativen Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 8 bis 10 Prozent. Bisher sei das Management in beiden Fällen von einem Wachstum im oberen einstelligen Prozentbereich ausgegangen. Die endgültigen Zahlen lege der Konzern am 9. September vor. Zwar sei es nach der Zahlenvorlage zu leichten Kursabschlägen gekommen. Allerdings würden die Papiere im bisherigen Jahresverlauf auch zu den großen Gewinnern gehören.

Für den Turbo der DZ BANK aus Ausgabe 35/2019, der inzwischen mit gut 80 Prozent im Plus liegt, eröffnet der Rücksetzer eine neue Einstiegsgelegenheit, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 34/2020) (27.08.2020/oc/a/nw)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
26.11.2020, ZertifikateJournal
Endlos Turbo Long auf Dermapharm: Kaufempfehlung von Jefferies sorgt für Schwung! Optionsscheinenews
19.11.2020, ZertifikateJournal
Turbo Call-Optionsschein auf Dermapharm: Eine einmalige Chance! Optionsscheineanalyse
22.10.2020, ZertifikateJournal
Turbo auf Dermapharm: Long bleiben! - Optionsscheinenews
05.03.2020, ZertifikateJournal
Open End Turbo Call-Optionsschein auf Dermapharm: Einstiegschance - Optionsscheineanalyse
28.11.2019, ZertifikateJournal
Dermapharm: Aufwärtstrend intakt - Kein Stück des DZ BANK-Turbos aus der Hand geben! Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2020 optionsscheinecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG